Auswahl an Veranstaltungstipps und Events

Auf einen Blick: Heiße Veranstaltungstipps zu Events, Filme, Konzerte, Theater, Tanz und Feste in Wiesbaden bei einkaufen-wiesbaden.de

Allgemeine Infos zu Bus, Bahn und Stadt Wiesbaden | Akzent-Theater | Burgfestspiele Wiesbaden | Caligari Film-Bühne | Fasanerie Wiesbaden | FGKKH: Rettet die Weinkönigin – Online Krimi Spiel | Schloss Freudenberg  | Hotspot-Theater für Kinder | Kammerspiele | Künstlerhaus 43 | KulTour Entdeckungsführungen | Literaturhaus | Meisterkonzerte Wiesbaden ab 02.11.21 | Mozartgesellschaft Wiesbaden | Museum Wiesbaden | Staatstheater Wiesbaden | Stadtrundgang & mehr: Facettenreiches Wiesbaden & Rheingau-Taunus-Touren | Sommerfestspiele Wiesbaden bis 01.08.21 | Theater im Pariser Hof: ab 02.09.21 | Thalhaus ab 01.09.21 | Thermine Wiesbaden- Tour de Wiesbaden | ProFamilia informiert |


 


bis 31.07.2021 +
01. – 29.08.2021

Attraktionen auf dem Freudenberg

Ab sofort ist das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens“ wieder für euch geöffnet. 14 ha Park, 39.741 Bäumen und die Erfahrungsfeld-Stationen stehen euch offen. Hunde sind erlaubt ( aber bitte angeleint lassen)

Öffnungszeiten:
während der hessischen Schulferien öffnet das Erfahrungsfeld Schlosspark immer von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 11:00 -18:00 Uhr
außerhalb der hessischen Schulferien ist das Erfahrungsfeld Schlosspark von Dienstag bis Freitag für angemeldete Führungen geöffnet. Führungen können online, per Mail (erfahrungsfedl@schlossfreudenberg.de) oder telefonisch (dienstags von 9 – 13 Uhr, 0611 41 101 41) gebucht werden.
An den Wochenenden öffnet das Erfahrungsfeld Schlosspark für alle Tages-Gäste von Freitag bis Sonntag von 11 – 18 Uhr. Ticket können im Onlineshop gebucht werden.

Essen und Trinken: Im Waldkiosk. Crêpes, Pommes frites, Eis (alles von Demeter), Säfte, Bier, Wein…
Wenn das Erfahrungsfeld geöffnet ist, hat auch der Waldkiosk geöffnet.11-18 Uhr. Im Moment aber alles nur “auf die Hand”

SHELTER FROM THE STORM

Hier bist Du richtig! „Come in, she said, I’ll give ya shelter from the storm“ (Bob Dylan)
Der Freudenberg ist deine Basis für den Sommer, deine Herberge, deine Zuflucht vor dem Sturm. Ein Regenschirm aus Kunst, Klang und Illusion: Performance, Theater, DJ:anes & Konzerte, Absurdes, Fluxus, Workshops, Kino, Zauberei, Diskussionen, Tanz und Kleidertausch-Partys. Von Juli bis September, immer Donnerstag bis Sonntag. Denn ein fliegender Zirkus ist auf dem Freudenberg gelandet: Einen ganzen Sommer lang, es war eine lange Reise – jetzt erst recht!

Programm:

Fr. 30.07. – ab 19:30 Uhr
KONZERT: FRANKFURT CITY BLUESBAND & DJ’S
Einlass: 19:30 Uhr Beginn Konzert: 21 Uhr

Sa. 31.07. – 18:00 Uhr
LIVE-ACTS & DJ, WORKSHOPS & THINK TANK

Im August:

So. 01.08.– 18:30 Uhr
CAFÉ DEL MAR: EINE THEATRALISCHE VERKÖSTIGUNG DER WANDERBÜHNE FREUDENBERG

Do. 05.08. – um 19:30 Uhr
THEATER 3D: “A TAVOLA”
Eine interkulturelle Foodperformance

Fr. 06.08. – ab 18:30 Uhr
KONZERTE: VILLA VIKTORIA + STREICHELORCHESTER
Einlass und DJ: 18:30 Uhr Beginn der Konzerte: 20:30 Uhr

Sa. 07.08. – ab 20 Uhr
DJ’S EDDY HERNÁNDEZ / JONAS HÜHNE & THEATER: WANDERBÜHNE FREUDENBERG „“

So. 08.08. – 18:30 Uhr
CAFÉ DEL MAR: EINE THEATRALISCHE VERKÖSTIGUNG DER WANDERBÜHNE FREUDENBERG

Do. 12.08. – ab 16 Uhr
CLIMATE SUMMER SCHOOL

Do. 12.08. – ab 19:30 Uhr
KINO: BEUYS
Einlass und Waldkiosk: 19:30 Uhr Filmstart: 22 Uh

Fr. 13.08. – ab 18:30 Uhr
KONZERT: LULO REINHARDT & BERTINO RODMANN QUARTETT & DJ: SCHABERNAK
Einlass & DJ: 18:30 Uhr Beginn Konzert: 21:00 Uhr

Sa. 14.08. – 16:00 Uhr
EIN FEST AUF DEM BERG: SOMMERNACHTSTRÄUME
ab 16 Uhr im Schlosspark

So. 15.08. – ab 18:30 Uhr
KLEIDERTAUSCHPARTY MIT MUSIK VON KETA TUNEBERG!
Zeigt her eure Kleider!

Fr. 20.08. – ab 18:30 Uhr
KONZERT: WISKYDENKER
Einlass: 18:30 Uhr Beginn Konzert: 21:00 Uhr

Sa. 21.08. – ab 18:30 Uhr
KONZERT: OLICIA & DJ EDDY HERNÁNDEZ
Einlass und DJ: 18:30 Uhr Beginn Konzert: 21 Uhr

So. 22.08. – 18:30 Uhr
CAFÉ DEL MAR: EINE THEATRALISCHE VERKÖSTIGUNG DER WANDERBÜHNE FREUDENBERG

Do. 26.08. – ab 19:30 Uhr
SCHLOSS! TALK! SHOW! DISKUSSION MIT DIRK FELLINGHAUER
Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 21 Uhr

Fr. 27.08. – ab 18:30 Uhr
KONZERT: NINA’S RUSTY HORNS & DJ: PAUL MASSOW
Einlass: 18:30 Uhr Beginn Konzert: 21 Uhr

Sa. 28.08. – ab 20 Uhr
DJ’S EDDY HERNÁNDEZ / JONAS HÜHNE & THEATER: WANDERBÜHNE FREUDENBERG „“

So. 29.08. – 18:30 Uhr
CAFÉ DEL MAR: EINE THEATRALISCHE VERKÖSTIGUNG DER WANDERBÜHNE FREUDENBERG

Projekt “Zukunftswald”
Lasst uns den Wald entdecken! Der Wald ist ein Organismus, der atmet, der mit allem verbunden ist, auch mit Dir. Er nimmt Dich auf. Du bist darin. Du rennst hindurch. Lasst uns ins raschelnde Laub legen und in die mächtigen, schwankenden Kronen schauen. Ein Meer von Verästelungen, Verzweigungen, Blättern. Ein kunstvolles Spiel von Licht und Schatten. Schließe die Augen: Es braust und rauscht. Oder hörst Du eine mächtige Stille? Und in der mächtigen Stille: das Trommeln eines Spechts! Das Leiden der Bäume wird mit jedem trockenen Sommer sichtbarer! Die Zeit für Experimente ist vorbei. Nun gilt es zu handeln. Deswe- gen haben wir auf dem Freudenberg den Zukunftswald gesät. Was soll das sein? Wir finden es gemeinsam heraus: Was braucht der Wald? Was brauchst Du? Wann wird unser Wald ein Zukunftswald? Wenn Du nach ihm fragst! Dauer rund 1,5 Stunde. Wenn ihr helfen wollt, dann meldet euch unter kontaktschloss@freudenberg.de

Heil-, Wild-, Unkräuter Führungen
Auch in diesem Sommer finden wieder Heil-, Wild-, Unkräuter Führungen statt: Was geht in den Salat und was in die Hausapotheke? Die Schätze unserer Wiese … alles da, wenn man hinschaut!
Wildkräuter schmecken nicht nur lecker, sondern stecken voller wertvoller Inhaltsstoffe. Welche Pflanzen sich gut für die Alltagsküche verwenden lassen wird ebenso thematisiert wie ihre Heilwirkung und Verwendbarkeit in der Hausapotheke. Aber viel wichtiger: Wir beobachten, wie wir uns im Wald und der Wiese bewegen. Was wir sehen, hören, riechen … hängt ganz entscheidend davon ab, wie wir darauf vorbereitet sind, wie wir uns einlassen. Es geht um unsere Empfänglichkeit für das Geschehen in der Natur und um ein absichtsloses und erwartungsloses Wahrnehmen.

Alle Termine und Tickets findet Ihr hier: https://tickets.schlossfreudenberg.de/de/shop#/

Führungen:
Zu viert (oder zu sechst, wenn aus einem Haushalt, Familie, WG etc.) Alle Führungen sind online buchbar.
Z. B. Begenung mit den Wässern, Schule des Gehens, Zündet das Feuer an, Was uns die Bienen sagen wollen und vieles mehr.

Erreichbar sind wir per Mail. Alle Anfragen, Ideen Wünsche bitte  an erfahrungsfeld@schlossfreudenberg.de, an seminar@schlossfreudenberg.de oder an veranstaltungen@schlossfreudenberg.de

Veranstaltungsort & Veranstalter
Schloss Freudenberg
Freudenbergstr. 220
65201 Wiesbaden-Dotzheim

Tickets zu allen Besuchen: https://tickets.schlossfreudenberg.de/de/shop

Link: https://www.schlossfreudenberg.de/


 

30. – 31.07.2021 +
14., 20. – 22., 27. – 28.08.2021

jeweils 20:00 Uhr

Programm der Kammerspiele Wiesbaden

Leider dürfen ja alle Theater in Deutschland momentan weiterthin keine Vorstellungen stattfinden lassen. Ihre Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit.
Alle Vorstellungen finden unter Hygienemaßnahmen statt.
Hierfür wurden nagelneue Luftreiniger im Theater installiert. Diese filtern die Luft, um sie von potentiellen Allergenen, Schadstoffen, Viren, Bakterien und Aerosolen zu schützen. Hierbei werden 99,995% der Luft gereinigt und von Keimen und Viren befreit.
Sicherer geht es nicht.

30. – 31.07.
DER LETZTE DER FEURIGEN LIEBHABER
Jetzt möchte der 47jährige Familienvater Barney Silberman endlich seinen Horizont erweitern, um einmal im Leben etwas Aufregendes zu erleben. Doch das ist leichter gesagt als getan! Möglicherweise ist der Schauplatz der von ihm geplanten Seitensprünge ungünstig gewählt …

14., 20. – 22., 27. – 28.08.2021
ACHTERBAHN
Nun sind sie auf ein letztes Glas in seinem Appartement gelandet. Eigentlich ist klar, was nun geschehen wird – doch dann kommt alles auf einmal ganz anders. Denn immer mehr übernimmt die junge Dame die Regie des Abends. Rasch wird klar, dass sie nicht das ist, was sie anfangs zu sein vorgab …

Tickets:
Premiere: 25,00 €
Normalpreis: 19,50 €
Ermäßigter Preis: 15,00 €
Abendkasse: 20,00 €
Alle Preise inklusive Vorverkaufsgebühr!

Veranstaltungsort & Veranstalter:
Kammerspiele Wiesbaden e.V., Lehrstr. 6, 65183 Wiesbaden, Tel: 0611/98827340

Wiesbaden Tourist Information, Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930, Fax: 0611/1729-797, https://www.wiesbaden.de/t-info
Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen.
April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr

Link: https://www.kammerspiele-wiesbaden.de


Juli – August

Museum Wiesbaden

ZEICHENKURS IN DEN SOMMERFERIEN DI 3, 17 + 24 AUG, 14—19 UHR

Frank Gerritz
Temporary Ground
bis 29 Aug 2021
Es werden auch Führungen angeboten.

Von Kühen, edlen Damen und verzauberten Landschaften
Oder von der Liebe zur Malerei:
Neues aus dem 19.
bis 26 Sep 2021

„Wir freuen uns, mit dieser Ausstellung besondere Schätze unseres Hauses zeigen zu können, die zum Teil noch nie oder lange nicht mehr zu sehen waren. Mit dem eigenen Sammlungsbestand zu arbeiten, ist eine zentrale Aufgabe des Museums. Wir öffnen die Depots, um die Kunst des 19. Jahrhunderts zu zeigen, wobei wir uns diese Epoche besonders zugehörig fühlen, denn es ist unsere Gründungsepoche. Mit der großzügigen Schenkung des Ehepaars Baechle, die wir parallel in einer eigenen Sonderausstellung zeigen, erhält dieses Jahrhundert noch eine substantielle Bereicherung.“

Exquisit — Kunst des 19. Jahrhunderts
Schenkung Jan und Friederike Baechle
bis 26 Sep 2021

Kristalle
Vom Diamant bis zum Gips
bis 13 Mär 2022

Beuys 100
Interventionen zum Jubiläumsjahr
bis 12 Okt 21

Joseph Beuys (1921—1986) hat den Kunstbegriff erweitert: Jeder Mensch ein Künstler. Seitdem steht jede und jeder täglich vor der Entscheidung, sein Tun und Lassen unter den Anspruch „Kunst“ zu stellen und die Folgen zu verantworten. Was ist Kunst? Wer entscheidet das? Kann das wirklich jeder Mensch? Was kann ich verantworten? Gibt es dafür Beispiele? Zu all diesen Themen, Fragen, Einwänden wird im Museum Wiesbaden „Bis alles gesagt ist“ miteinander gesprochen und gehört. Auch das Hören ist eine Kunst. Alle Menschen sind eingeladen.
Zwei Zeitgenossen sind eine Woche Gastgeber im Beuys-Raum des Museums Wiesbaden, umgeben von Werken von Joseph Beuys aus der Sammlung Axel Hinrich Murken. Während der gesamten Öffnungszeit von 50 Stunden stehen Matthias Schenk (Wiesbaden) und Gerhard Schuster (Wien und Bochum) den Besucherinnen und Besuchern für Begegnungen bereit, insbesondere sind auch junge Menschen dazu eingeladen. Gemeinsam geht es um die Beforschung der Heilkräfte der Kunst. Niemand muss schon etwas wissen oder vorbereiten. Die einzige Bedingung ist das bedingungslose Interesse, aneinander und am dem, was geschieht.

16 Sep 21 ERÖFFNUNG
Alles!
100 Jahre Jawlensky in Wiesbaden

Momentan finden unsere Angebote nur in einer eingeschränkten Form statt. Bei allen Veranstaltungen wurde die Teilnehmer*innenzahl reduziert und ab 6 Jahren müssen alle Besucher*innen Mund-Nasen-Schutz oder Visiere im Museum tragen. Alle Teilnehmer*innen müssen vor jeder Veranstaltung ein Kontaktformular ausfüllen. Sie können dieses gern schon vor Ihrem Besuch herunterladen.
diverse Zeiten
Dauer: ca. 1 Stunde
Führungen 3,— Euro, zzgl. Eintritt der jeweiligen Ausstellung
Ticket an der Tageskasse, maximale Teilnehmerzahl: 25 PersonenSonderführungen:
Gerne erfüllen wir Ihren Wunsch nach einer Sonderführung. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 25 Personen (In der Jugendstil Dauerausstellung: 20 Personen).
Nach Vereinbarung sind auch Buchungen außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
80,— Euro zzgl. Eintritt (60 Minuten)
120,— Euro zzgl. Eintritt (90 Minuten)
Fremdsprachenführungen:
100,— Euro zzgl. Eintritt (60 Minuten)
150,— Euro zzgl. Eintritt (90 Minuten)
Maximal 25 Personen

Veranstaltungsort & Veranstalter:
Museum Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee 2, 65185 Wiesbaden
Tel: 0611/3352250, Fax: 0611/3352192

Link: https://museum-wiesbaden.de


30., 31.07.2021
06., 07., 13., 14., 20., 21., 27., und 28.08. 2021

20:00 – 21:45 mit Pause

Akzent Theater Programm

am 30., 31. Juli & 6., 7., August
„Bonnie und Clyde“ auf der Bühne im Lilien Einkaufcenter am Bahnhof,
die neue Bühne heißt ,,Marlene“

13. – 28.08. August 2021 im Akzent Theater
Zwei wie Bonnie und Clayde
Eine Gaunerkomödie von T. Müller & S.Misiorny
Ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird. Manni und Chantal, alias Bonnie und Clyde, träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika, träumen vom großen Coup: Eine Bank knacken! Für die Möchtegern-Ganoven… ein Kinderspiel!?

Öffnung: 19:00 Uhr
Tickets: Normal € 19.00
Schüler/ Studenten € 16.00

Veranstaltungsort & Veranstalter:
Akzent-Theater, Rheinstr. 60, 65185 Wiesbaden

Link: http://www.akzent-theater.de


bis 31.07.2021
01.- 08.08.2021

Caligari – Programm

Bitte beachten Sie beim Besuch des Caligari folgende Hinweise:
Bei Ihrem Besuch ist die Vorlage eines tagesaktuellen zertifizierten Coronaschnelltestergebnisses, eines Impfausweises oder Genesungsnachweises samt Personalausweis notwendig. Sie können sich bei uns vor Ort mit der luca-App einchecken oder mit einem Formular zur Kontaktdatenerhebung, das Sie im Bereich “Service” herunterladen können. Im gesamten Gebäude und auch während der Vorstellung besteht Maskenpflicht (FFP2 und medizinische Masken).

Vielen Dank für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis!

30.07.
17:30 Die schönsten Jahre eines Lebens F 2019, 90 Min., OmU Regie: Claude Lelouch
20:00 The Nightingale – Schrei nach Rache AU 2018, 136 Min., OmU Regie: Jennifer Kent

31.07.
17:30 Ein Mann und eine Frau F 1966, 102 Min., OV Regie: Claude Lelouch
20:00 Die schönsten Jahre eines Lebens F 2019, 90 Min., DF Regie: Claude Lelouch

Im August:

So 01.08.
17:30 Aznavour By Charles F 2019, 75 Min., OmU, Regie: Marc di Domenico, Charles Aznavour
20:00 May, die dritte Frau VIE 2018, 96 Min., DF, Regie: Ash Mayfair

Mo 02.08. 17:00 Immer Drama um Tamara GB 2010, 107 Min., DF, Regie: Stephen Frears
20:00 Neues aus der Welt USA 2020, 118 Min., OmU, Regie: Paul Greengras 07

Di 03.08.
17:00 Neues aus der Welt USA 2020, 118 Min., DF, Regie: Paul Greengras
20:00 Der Deutsche Kurzfilmpreis 2020 D 2020, 101 118 Min., OmU,

Mi 04.08.
17:30 May, die dritte Frau VIE 2018, 96 Min., OmU, Regie: Ash Mayfair
20:00 Aznavour By Charles F 2019, 75 Min., OmU, Regie: Marc di Domenico, Charles Aznavour

Do 05.08.
17:30 In the Mood for Love HK 2000, 98 Min., OmU, Regie: Wong Kar-Wai
20:00 The Trouble with Being Born A/D 2020, 97 Min., Regie: Sandra Wollner

Fr 06.08.
17:30 Orphea D 2020, 99 Min., OmU, Regie: Prof. Dr. Alexander Kluge, Khavn De La Cruz
20:00 In the Mood for Love HK 2000, 98 Min., DF, Regie: Wong Kar-Wai

Sa 07.08.
17:00 Ex Machina USA/GB 2014, 108 Min., DF, Regie: Alex Garland
20:00 Der Rausch DK 2020, 117 Min., DF, Regie: Thomas Vinterberg

So 08.08. 17:00 Der Rausch DK 2020, 117 Min., OmU, Regie: Thomas Vinterberg
20:00 Ex Machina USA/GB 2014, 108 Min., OmU, Regie: Alex Garland

Veranstaltungsort:
Caligari FilmBühne, Marktplatz 9, 65183 Wiesbaden
Tel: 0611/31-3779, Fax: 0611/31-3961
Haltestelle Dern’sches Gelände

Verkaufsstellen:
beim Veranstalter
E-Mail: caligari@wiesbaden.de
Öffnungszeiten:
Die Kinokasse im Caligari, Marktplatz 9, öffnet für den Vorverkauf (außer Filmfestivals) von 17 bis 20.30 Uhr.
Wiesbaden Tourist Information, Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930, Fax: 0611/1729-797, E-Mail: tourist-service@wiesbaden-marketing.de
Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen.
April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr

Veranstalter:
Kulturamt Wiesbaden – Caligari FilmBühne

Link: www.wiesbaden.de/caligari


bis 01.08.2021
ab 20:00 Uhr

SOMMERFESTSPIELE 2021 Wiesbaden

30. & 31. JULI 20 UHR
Shakespeares sämtl. Werke
West Side Theater
… leicht gekürzt // “Geballte Frauenpower, rasantes Tempo und ausgesprochenen Spiel-freude” Darmstädter Echo

Öffnung: jeweils 19:00 Uhr

31., und 01.08. jeweils um 15:30
Der gestiefelte Kater
Ein pfiffiges Theaterstück nach den Gebr. Grimm über Kampfkatzen, Zauberer und Prinzessinnen, für die ganze Familie, alle Stubentigerliebhaber und Kinder von 5-95!

Tickets Gastspiele:
Normal ab € 16,00 – 25,00,
Besserverdiener / Unterstützer ab € 17,50 – 32,00
Ermäßigungen ab €  12,50 – 19,00

Tickets Poetry Slam :
Normal ab 12,00 – 16,00
Besserverdiener / Unterstützer ab €  12,50 – 20,00
Ermäßigungen ab € 9,00 – 11,50

Tickets Gestiefelter Kater:
Normal ab 11,00 – 16,00
Besserverdiener / Unterstützer ab €  15,00 – 22,50
Ermäßigungen ab € 9,50 – 13,50

Ermäßigte Karten gibt es für Sozialhilfeempfänger und Schüler Studenten bis 27 Jahren, sowie Kinder und freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Leistende. – Aus veranstaltungstechnischen Gründen sind Rollstuhlfahrer leider nur in Ausnahmefällen und nach Voranmeldung möglich.

Veranstaltungsort:
Burg Sonnenberg
Am Schloßberg 20, 65191 Wiesbaden

Veranstalter:
kuenstlerhaus43
Müller/ Vielsack GbR
Obere Webergasse 43
65183 Wiesbaden
T 0611 – 172 45 96 | office@kuenstlerhaus43.de | www.kuenstlerhaus43.de
Die Sommerfestspiele Wiesbaden sind eine Produktion vom theater kuenstlerhaus43 und dem Verein Sommerfestspiele Wiesbaden e.V. und sind urheberrechtlich geschützt.

Link: Willkommen.html


bis 01.08.2021

9:15 od. 9:30, 15:30, 20:00 Uhr

Künstlerhaus 43 

30. & 31. JULI 20 UHR
Shakespeares sämtl. Werke //
West Side Theater
… leicht gekürzt // “Geballte Frauenpower, rasantes Tempo und ausgesprochene Spiel-freude” Darmstädter Echo

01. August 20 UHR
Weibsbilder //
Karola Pavone & Nadine Schuster
(SELBST)PORTRAITS von Frauen mit schlechten Eigenschaften

Preise
Tickets & Infos

Veranstaltungsort & Veranstalter:
kuenstlerhaus43
Müller/ Vielsack GbR
Obere Webergasse 43
65183 Wiesbaden
T 0611 – 172 45 96 | office@kuenstlerhaus43.de | www.kuenstlerhaus43.de
Die Sommerfestspiele Wiesbaden sind eine Produktion vom theater kuenstlerhaus43 und dem Verein Sommerfestspiele Wiesbaden e.V. und sind urheberrechtlich geschützt.



01. – 25.08.2021

11:00 und 15:00 Uhr
Dauer ca. 2 Stunden

Entdeckungstouren durch Wiesbaden

Ob Innenstadt-Erkundungen oder Stadtteil-Touren, Villen-Rundgänge oder Exkursionen ins Umland …
Herzlich Willkommen in WIESBADEN
… entdecken Sie mit uns die schönsten und interessantesten Seiten der Stadt und der Umgebung im Rahmen von öffentlichen und/oder individuellen EntdeckungsTouren und Gästebegleitungen, die wir gerne nach Ihren Wünschen gestalten. Kenntnisreich, informativ und amüsant.

01.08.2021, 15.00 h
Landhäuser, Gasthäuser und herrliche Fernsicht:
Villen im Dambachtal, der Rosselstraße und der Schönen Aussicht
Stadt- und kunsthistorische EntdeckungsTour
Treffpunkt: Einmündung der Straße “Dambachtal” in die Kapellenstraße

04.08.2021, 18.00 h
Stilles Wiesental und stadtnahe Attraktionen:
Das Wiesbadener Nerotal
Stadt- und kunsthistorische EntdeckungsTour
Treffpunkt: Emser Straße, Einmündung Hellmundstraße

08.08.2021, 15.00 h
Von Hinterhöfen und sozialem Wohnungsbau:
Das Wiesbadeber Westend
Stadtgeschichtliche EntdeckungsTour
Treffpunkt: vor dem Georg-Buch-Haus (Wellritzstraße 32)

11.08.2021, 18.00 h
Von üppigen Fassaden und schlimmen Wohnungsnöten:
Das Rheingauviertel
Stadt- und kunsthistorische EntdeckungsTour
Treffpunkt: Ringkirche (Haupeingang zur Straße “An der Ringkirche”)

15.08.2021, 15.00 h
Blaues Blut und grüner Rasen:
Villen in der Umgebung des Kurparks
Stadt- und kunsthistorische EntdeckungsTour
Treffpunkt: Kurhauskolonnade (vor dem Eingang in die Spielbank – Automatenspiel)

18.08.2021, 18.00 h
Von Dichtern und Dampfrössern:
Das Dichterviertel und der neue Hauptbahnhof
Stadt- und kunsthistorische EntdeckungsTour
Treffpunkt: vor dem Landeshaus (Kaiser-Friedrich-Ring)

25.08.2021, 15.00 h
Von fiktiven und tatsächlichen Kriminalfällen aus 300 Jahren:
Tatort Wiesbaden
Stadtgeschichtliche EntdeckungsTour
Treffpunkt: Kurpark, Eingang Paulinenstraße

Ticket:  9,00 €

Veranstalter:
Rainer Niebergall – KulTour & Mehr
Stadtführungen, Stadtgeschichte, Planung, Organisation & Management
Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V.

Taunusstraße 57
65183 Wiesbaden
Telefon 0611 507427
Mobil 0171 2006704
Email: Info@KulTour-und-Mehr.de

Link: http://kultour-und-mehr.de/termine.html


05., 22.08. +
29., 30.10. +
12., 13.11. 2021

19:30 Uhr

Rettet die Weinkönigin!
Krimispektakel – Bube, Dame, König, Tod – Das Spiel ist aus!

Wir präsentieren unser brandneues Online Krimi Spiel. Erleben Sie eine interaktive Verbrecherjagd mit live Schauspielern im Internet. Machen Sie sich mit Freunden und Gleichgesinnten auf die Suche nach Hinweisen, verhören Sie die Verdächtigen und versuchen Sie, das Verbrechen aufzuklären. Mehr Infos zum Ablauf eines Online Krimis finden Sie unter www.online-krimi-spiel.de
Krimispektakel – Club La Palmera – Mörder machen keinen Urlaub!

Unser Krimi Spektakel auf den Schiffen der Primus-Linie in Frankfurt ist aktuell in Corona-Pause. Wir hoffen, Sie bald wieder an Bord begrüßen zu können.

Aber mit dem Online Krimi Spiel kommt das Verbrechen zu Ihnen nach Hause. Genießen Sie einen spannenden Abend mit Freunden, Familie & Kollegen, auch wenn Sie normalerweise weit entfernt voneinander wohnen.

Erleben Sie eine interaktive Verbrecherjagd mit live Schauspielern im Internet: Die schöne Weinkönigin wurde entführt und es bleiben nur zwei Stunden, um sie zu befreien! Machen Sie sich mit Freunden und Gleichgesinnten auf die Suche nach Hinweisen, verhören Sie die Verdächtigen und versuchen Sie, die Weinkönigin zu befreien, bevor das Ultimatum abläuft.

Einzel-Ticket
€24,95

Paar-Ticket
€34,95

Gruppenticket
Mit bis zu 10 Personen an bis zu 8 Accounts einen eigenen Ermittlungsraum sichern! Dazu einfach 8 Einzeltickets buchen und mit dem Promotioncode “Gruppe” nur 179 Euro zahlen

Spielvoraussetzungen:
PC mit Webcam, stabiles Internet und einen Browser-Zugang zu „Zoom“ (keine Installation notwendig)

Veranstalter:
Für Garderobe keine Haftung (FGKH)

Link: https://fgkh.de/
& https://online-krimi-spiel.de/



28.08., 04.09.2021

div. Zeiten

Wiesbadener Burgfestspiele – Kunst und Kultur unter freiem Himmel#ichwillkeingeldzurück

Wiesbadener Burgfestspiele e.V. freut sich sehr, Sie, liebes Publikum, Sie wieder bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
In der beeindruckenden historischen Kulisse des Burggartens der Burg Sonnenberg veranstalten wir in den Sommermonaten unter freiem Himmel ein abwechslungsreiches Programm: Schauspiel oder Musiktheater, Konzerte, Filmnächte u.v.a. mehr.

Un Poco Brass
28. August 2021
17:00 – 18:30 Uhr
Burggarten, Burg Sonnenberg
Haben Sie auch wieder Sehnsucht nach toller Open-Air-Blechbläsermusik? Wir auch!
Nach einem Jahr der pandemiebedingten Zwangs-Pause darf das Blechbläser – Dezett Un Poco Brass endlich wieder zusammen musizieren und freut sich darauf, das Publikum mit seinem neuen, reichhaltigen Repertoire zu verblüffen und zu begeistern!
Der Eintritt ist frei – aber die Künstler*innen freuen sich über Spenden!

“Wer einsam ist, der hat es gut…”
4. September 2021
19:30 – 21:30 Uhr
Bürgerhaus “Kaisersaal”
Texte zum Lächeln, Denken, Lachen von Wilhelm Busch – gelesen von dem aus Theater, Film und Fernsehen bekannten Schauspieler Joachim Bliese.

Tickets (€ 20/€ 18 ermäßigt) für den Wilhelm-Busch-Abend können ab sofort bei wiesbadener-burgfestspiele@gmx.de bestellt werden! Bitte füllen Sie vor jedem Ihrer Besuche unserer Veranstaltungen das KONTAKTFORMULAR aus. Geben Sie es bitte immer am Einlass ab.

Veranstaltungsort & Veranstalter:
Wiesbadener Burgfestspiele e.V.
Bürgerhaus Sonnenberg, Kaisersaal
König-Adolf-Straße 6, 65191 Wiesbaden-Sonnenberg

Link: https://www.wiesbadener-burgfestspiele.de/programm



05 – 11.09..2021

Literaturhaus 

05. bis 11. September 2021
Literaturtage 2021 – Gastgeber Peter Stamm

Kulturdezernent Axel Imholz freut sich, dass dieses traditionsreiche Literaturfestival von einem Schweizer Gastgeber gestaltet wird. Denn die Schweiz habe aufgrund ihrer Mehrsprachigkeit eine spannende Literatur- und Kulturszene zu bieten. Peter Stamm verfüge als Erzähler, Theater-, Kinderbuch- und Hörspielautor über eine große literarische Bandbreite und vielfältige künstlerische Interessen.
Auf die Zusammenarbeit ist auch Susanne Lewalter, die Leiterin des Literaturhauses Villa Clementine, gespannt: Peter Stamm sei der Stadt seit seiner Poetikdozentur an der Hochschule RheinMain im Jahr 2004 eng verbunden. Er war mit fast allen seinen Büchern im städtischen Literaturhaus zu Gast.
Die Anfrage für die Wiesbadener Literaturtage hat er sofort angenommen, da es ihn immer schon gereizt habe, selbst ein spartenübergreifendes Festivalkonzept zu entwickeln.

Die Literaturtage

Unter der Federführung des Literaturhauses Villa Clementine veranstaltet das Kulturamt seit 1986 die “Wiesbadener Literaturtage” als interdisziplinäres Kulturfestival. Dabei konzipiert je eine Autorin oder ein Autor ein spartenübergreifendes Programm, zu dem Lesungen, Filmvorführungen, aber auch Performances oder Konzerte gehören können.

Über Peter Stamm

Peter Stamm wurde 1963 im Thurgau geboren und lebt in Winterthur. Er gehört zu den wenigen Autoren, die es geschafft haben, sich schon mit ihrem Debütroman einen der obersten Plätze in der Literaturwelt zu sichern. Sein Debütroman “Agnes” aus dem Jahre 1998 ist in mehr als 20 Sprachen übersetzt, für das Kino verfilmt worden und gehört zum festen Lektürekanon an deutschen Schulen. Nach seinem erfolgreichen Debüt folgten sechs weitere Romane, darunter “Sieben Jahre” oder “Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt”, für den er 2018 den Schweizer Buchpreis erhielt.

Darüber hinaus veröffentlichte er zahlreiche Erzählbände, darunter “Blitzeis” im Jahr 1999. Peter Stamm gilt mit seinen Büchern als ein versierter Beobachter menschlichen Verhaltens. Mit nur wenigen Pinselstrichen, in einer kühlen, klaren Sprache vermag er es, das Innenleben seiner Figuren zu skizzieren.

Für sein Werk wurde er unter anderem mit dem Rheingau Literatur Preis 2000, dem Mainzer Stadtschreiber-Stipendium 2013 oder dem Solothurner Literaturpreis 2018 ausgezeichnet. Drei Mal war er für den Deutschen Buchpreis nominiert. Im Jahr 2004 hatte er die erste Poetikdozentur der Hochschule RheinMain und des Kulturamtes der Landeshauptstadt Wiesbaden inne. Seine Werke wurden in über 39 Sprachen übersetzt, darunter Japanisch, Taiwanesisch oder Mongolisch.

Verkaufsstellen:
Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden, Tel: 0611/1729-930
E-Mail: t-info@wicm.de
www.wiesbaden.de/t-info
Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter:
Literaturhaus Villa Clementine
Frankfurter Str. 1
65189 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5745
E-Mail: literaturhaus@wiesbaden.de

ansonsten für Lesungen Veranstaltungsort:
Kulturforum Schillerplatz
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden

Link: http://www.wiesbaden.de/literaturhaus



ab.05.09.2021

Programm Staatstheater Wiesbaden

+++ Im August haben wir Ferien +++

SO 5 SEP
OPER GROSSES HAUS
18:00 – 21:00
My Fair Lady
Frederick Loewe (1901 – 1988)
Musical in zwei Akten
In deutscher Sprache

+++
SO 12 SEP
OPER | MOZART-ZYKLUS GROSSES HAUS
18:00 – 21:45
Die Hochzeit des Figaro
Le nozze di Figaro
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Komische Oper in vier Akten
In italienischer Sprache. Mit deutschen Übertiteln.

MI 15 SEP
OPER MOZART-ZYKLUS GROSSES HAUS
19:30 – 23:15
Die Hochzeit des Figaro
Le nozze di Figaro
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Komische Oper in vier Akten
In italienischer Sprache. Mit deutschen Übertiteln.

+++
FR 17 SEP
OPER MOZART-ZYKLUS GROSSES HAUS
19:30 – 23:15
Die Hochzeit des Figaro
Le nozze di Figaro
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Komische Oper in vier Akten
In italienischer Sprache. Mit deutschen Übertiteln.

+++
SA 18 SEP
Selbst tanzen | Rhein-Main-Gebiet
Tanztag Rhein-Main
SPIELPLANÄNDERUNG
Tickets und Informationen
www.tanztagrheinmain.de

OPER GROSSES HAUS
19:30 – 22:30
My Fair Lady
Frederick Loewe (1901 – 1988)
Musical in zwei Akten
In deutscher Sprache

+++
SO 19 SEP
JUST | JUNGES SCHAUSPIEL STUDIO
15:00
Die furiosen Drei
Von Angela Khuon-Siefert

OPER GROSSES HAUS
18:00
Il Trovatore
Giuseppe Verdi (1813 – 1901)
Drama in vier Teilen
In italienischer Sprache. Mit deutschen Übertiteln.

+++
MI 22 SEP
SINFONIEKONZERT KURHAUS
18:00
WIR 1
Henry Purcell Suite aus der Oper »Abdelazer«
Igor Strawinsky Suite aus dem Ballett »Pulcinella«
Ottorino Respighi »Trittico Botticelliano«

SINFONIEKONZERT KURHAUS
20:00
WIR 1
Henry Purcell Suite aus der Oper »Abdelazer«
Igor Strawinsky Suite aus dem Ballett »Pulcinella«
Ottorino Respighi »Trittico Botticelliano«

+++
FR 24 SEP
SCHAUSPIEL KLEINES HAUS
19:30
Wuhan – Die Verwandlung
Von Clemens Bechtel und Jan Neumann

+++
SA 25 SEP
OPERGROSSES HAUS
19:30
Il Trovatore
Giuseppe Verdi (1813 – 1901)
Drama in vier Teilen
In italienischer Sprache. Mit deutschen Übertiteln.

+++
SO 26 SEP
OPER | MOZART-ZYKLUS GROSSES HAUS
18:00 – 21:05
Die Zauberflöte
Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Große Oper in zwei Aufzügen
In deutscher Sprache.

+++
DO 30 SEP
OPER GROSSES HAUS
19:30
Il Trovatore
Giuseppe Verdi (1813 – 1901)
Drama in vier Teilen
In italienischer Sprache. Mit deutschen Übertiteln.

Veranstaltungsort & Veranstalter:

Hessisches Staatstheater, Großes Haus, Christian-Zais-Straße 3, 65183 Wiesbaden
E-Mail: vorverkauf@staatstheater-wiesbaden.de

Link: https://www.staatstheater-wiesbaden.de/programm



ab sofort
mit kostenlosen Tickets

09:00 – 11:00 Uhr,
11:00 – 13:00 Uhr,
13:00 – 15:00 Uhr,
15:00 – 17:00 Uhr

Mit kostenlosem Online- Zeitticket und Maske in die Fasanerie
Der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie Wiesbaden ist mit Einschränkungen wieder geöffnet. Zu den üblichen Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr sind für den Einlass derzeit kostenlose Zeittickets sowie das Tragen einer Schutzmaske für die Innenräume (Besucherinformation und Toiletten) und vor dem Kiosk erforderlich. Die Besucherzahl ist für den Aufenthalt im Park auf 500 Personen zum gleichen Zeitpunkt beschränkt. Damit die Gäste ihren Besuch planen können und unnötige Wartezeiten und Verdichtungen im Eingangsbereich vermieden werden, hat sich die Stadtverwaltung für die kurzfristige Einführung eines Systems mit kostenlosen Eintrittskarten entschieden. Die Tickets berechtigen zum Fasaneriebesuch an dem jeweils aufgedruckten Tag und für eine bestimmte Uhrzeit.
Weiter unten finden Sie den Link zur Vergabe der kostenlosen Tickets.
Vergabe von kostenlosen Tickets
Jede Person – auch Kinder – benötigt ein Ticket, damit die maximale Zahl überwacht werden kann. Die Tickets werden am Eingang durch eine Sicherheitsfirma entsprechend kontrolliert und überwacht. Erhältlich sind die Tickets direkt in der Tourist Information, Marktplatz 1, oder online als print@home-Ticket über den untenstehenden Link.Mit der Ticketlösung wird sowohl dem geltenden Recht der Steuerung der Besucheranzahl als auch den Interessen der Besucher Rechnung getragen, Klarheit über den Zugang in die Fasanerie zu haben und die Wartezeit möglichst gering zu halten. Trotz des Mehraufwandes für Tickets, Sicherheitsfirma und häufigerer Reinigung der Sanitäranlagen bleibt der Eintritt in die Fasanerie weiterhin kostenlos.Sollten sich aufgrund der Einlassbeschränkungen längere Warteschlangen bilden, sind die Besucherinnern und Besucher gebeten, ihren Fasanerieausflug auf einen anderen Tag zu verlegen. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, finden – aufgrund der derzeitigen landesweiten Vorgaben – vorerst keine öffentlichen Fütterungen und keine naturpädagogischen Angebote statt.
Einlass alle zwei Stunden
Der Einlass erfolgt in zweistündigen Zeitfenstern, das heißt von 9 bis 11 Uhr, 11 bis 13 Uhr, 13 bis 15 Uhr und 15 bis 17 Uhr. Die Gäste können dann innerhalb des aufgedruckten Zeitraums in den Park kommen.Es wird gebeten, die Dauer des Aufenthalts in der Fasanerie auf drei Stunden zu beschränken, damit auch andere Personen eine Chance auf einen Parkbesuch haben und das Tragen einer Schutzmaske in allen Innenräumen (Besucherinformation und Toiletten) und vor dem Kiosk zu berücksichtigen.

Veranstaltungsort & Veranstalter:
Fasanerie
Wilfried-Ries-Straße
65195 Wiesbaden
Telefon 0611 409077-0
Telefax 0611 409077-20
fasanerie@wiesbaden.de

Flyer: Flyer Treffpunkt Natur.pdf

Link: https://www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/freizeit/natur-erleben/tierpark/fasanerie.php

Link zu den Tickets für 0,00 €:
https://wiesbadenfr.eventris.eu/index.php…



jeden Samstag um 

10:30 + 14:30 Uhr
Facettenreiches Wiesbaden – Stadtrundgang zum Kennenlernen (TI)

Während Ihres Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes und Überraschendes über die Geschichte und das Leben in der hessischen Landeshauptstadt. Ob Kurhaus, Hessisches Staatstheater oder imposante Villen – repräsentative Bauten prägen das Gesicht der Stadt. Hier in der „Stadt der heißen Quellen“ gibt es rund um das Thermalwasser, die Brunnen und Wiesbaden als Weltkurstadt des 19. Jahrhunderts Eindrucksvolles zu berichten. Der Rundgang führt unter anderem auf den Schlossplatz mit altem und neuem Rathaus, zur Marktkirche als höchstes Gebäude der Stadt und zum ehemaligen Stadtschloss der Herzöge von Nassau, heute Sitz des Hessischen Landtags.
WICHTIGER HINWEIS:
Während des Führung werden öffentliche Gebäude betreten, in denen eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht besteht, daher bitten wir die Teilnehmer der Führung einen geeigneten Schutz bei sich zu tragen.Die Führung dauert ca. 1,5 Std., ist barrierefrei und wird mit einer Personenführungsanlage durchgeführt. Platzanzahl begrenzt. Ermäßigung für Rehagäste/ Kinder/ Tourist Card Inhaber.

Treffpunkt: Tourist Information, Marktplatz
Preise
11,50 Euro pro Person
8,50 Euro für Reha-Gäste
6,80 Euro für Kinder bis zwölf Jahre

Samstag 06.11.21 um 13:30 h
Rotwein-Tour durch den Rheingau
Preise ab EUR 65,00

WEITERE ERLEBNISSE in Wiesbaden:
Details finden Sie unter: https://www1.wiesbaden.de/…

Erlebnisführung “Die Lisbeth & der Philipp” für Gruppen
Erlebnisführung mit 2 Gästeführer in verständlichem Hessisch
90 Minuten
Ab 15,00 €

“100 Jahre Jawlensky in Wiesbaden” – Museum Wiesbaden
Im Museum Wiesbaden die Jubiläumsausstellung von Alexej von Jawlensky entdecken, bei der erstmals alle 111 Werke Jawlenskys, die im Bestand des Museums sind, komplett präsentiert werden. Im Museumscafé kann man sich danach mit Kaffee und Kuchen stärken.
Ab 17,50 €

Stadtrundgang “Amüsante Geschichten und Anekdoten” für Gruppen
Stadtrundgang durch die Innenstadt mit Erzählungen amüsanter Geschichten aus früheren Zeiten. Unterhaltsame und kurzweilige Führung.
90 Minuten
Ab 105,00 €

Stadtrundgang “Den Jugendstil entdecken” für Gruppen
Vielerorts verbinden sich historische Formen mit Jugendstilornamentik. Suchen und entdecken Sie den Wiesbadener Jugendstil. Dieser Rundgang wird in Ergänzung zur Jugendstil-Ausstellung im Museum Wiesbaden angeboten.
90 Minuten
Ab 105,00 €

THermine Paket Plus XL
Auf der Rundfahrt mit der Stadtbahn THermine erfahren Sie alles über die Historie der eleganten Stadt und ihrer berühmten Bewohner und Bewunderer. Eine Führung über den Neroberg und eine Fahrt mit der Nerobergbahn runden das Programm ab.
2 Stunden
Ab 24,50 €

Weinprobe mit dem Weingut Allendorf
Kulinarische Weinprobe inklusive Aperitif, 4-Gang-Menü, Wein, Wasser & Kaffee. Die Weinprobe wird moderiert von Katharina Fladung und Peter Häfner, Geschäftsführer der Niederwald Gastronomie. Melden Sie sich jetzt verbindlich an.
3 Stunden
Rüdesheim am Rhein
Ab 79,00 €

Zeitreise durch Wiesbaden für Gruppen
Interaktiv in die Vergangenheit – In fachkundiger Begleitung eines Gästeführer und unterstützt durch die App “Future History” machen Sie eine Zeitreise durch das Wiesbaden der vergangenen beiden Jahrhunderte.
90 Minuten
Ab 115,00 €

Stadtrundgang “Die Wasser der Mattiaker” für Gruppen
Die heißen Quellen, Brunnen und der Lauf des Thermalwassers in Wiesbaden liefern eindrucksvolle Hintergrundgeschichten und Wissenswertes.
90 Minuten
Ab 105,00 €

Stadtrundfahrt Wiesbaden für Gruppen
Rundfahrt durch die hessische Landeshauptstadt vorbei an Schloss Biebrich bis auf Wiesbadens Hausberg, den Neroberg.
90 Minuten
Ab 105,00 €

Weinprobe mit dem Weingut Leitz
Kulinarische Weinprobe inklusive Aperitif, 4-Gang-Menü, Wein, Wasser & Kaffee. Die Weinprobe wird moderiert von von einem Vertreter des Weingut Leitz und Peter Häfner, Geschäftsführer der Niederwald Gastronomie. Melden Sie sich jetzt verbindlich an.
3 Stunden
Rüdesheim am Rhein
Ab 79,00 €

 

Veranstaltungsort & Verkaufsstelle:
Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden, Tel: 0611/1729-930
E-Mail: t-info@wicm.de
www.wiesbaden.de/t-info
Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.
Haltestelle: Dern’sches Gelände

Veranstalter:
Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-700, Fax: 0611/1729-789
E-Mail: info@wicm.de

Link:
facettenreiches-wiesbaden-stadtrundgang.php


 



03. + 24.10.2021
14. + 21.11.2021
18. + 19.12.2021

Mozartgesellschaft Wiesbaden

Orchesterkonzert
Sonntag, 3. Oktober 2021, 16 und 18 Uhr,
Herzog-Friedrich-August-Saal, Friedrichstraße 22

KÜNSTLER
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Douglas Bostock Dirigent
Hélène Boulègue Querflöte

PROGRAMM
Felix Mendelssohn Bartholdy – Streichersinfonie Nr. 2 D-Dur
Carl Philipp Emanuel Bach – Flötenkonzert A-Dur Wq. 168
Georg Friedrich Händel – Concerto grosso op. 6,2 F-Dur
Hubert Parry – English Suite

+++

Kammerkonzert
Sonntag, 24. Oktober 2021, 11 Uhr
Museum Wiesbaden, Vortragssaal

KÜNSTLER
Duo
Ella van Poucke Violoncello
Jean-Claude vanden Eynden Klavier

PROGRAMM
Ludwig van Beethoven – Sonate A-Dur op. 69
Robert Schumann – Fantasiestücke op. 73; Adagio & Allegro op. 70; Fünf stucke im Volkston op. 102.

+++

Orchesterkonzert
Sonntag, 14. November 2021, 16 und 18 Uhr
Herzog-Friedrich-August-Saal, Friedrichstraße 22

KÜNSTLER
Sinfonietta Köln
Cornelius Frowein Dirigent
Georgy Tchaidze Klavier

PROGRAMM
Wolfgang Amadeus Mozart – Zwei Präludien und Fugen KV 405 (d-Moll und D-Dur) nach J.S. Bach (Das Wohltemperierte Klavier, Teil II) und Mailänder Quartett (Quartettsinfonie) C-Dur KV 157
Antonin Dvorak – Humoresken op. 101 (Auswahl, Bearbeitungen für Streichorchester)
Frédéric Chopin – Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-Moll op. 21 (Bearbeitung für Streichorchester)

+++

Kammerkonzert
Sonntag, 21. November 2021, 11 Uhr
Museum Wiesbaden, Vortragssaal

KÜNSTLER
Duo Accordarra
Krisztián Palágyi Akkordeon
Ivan Petricevic Gitarre

PROGRAMM
Das Programm wird demnächst bekannt gegeben.

+++

Weihnachtskonzert
Samstag/Sonntag, 18./19. Dezember 2021, 17 Uhr
Herzog-Friedrich-August-Saal, Friedrichstraße 22

KÜNSTLER
Vierfarben Saxophonquartett
Stefan Weilmünster Sopransaxophon
Bastian Fiebig Altsaxophon
Susanne Riedl Tenorsaxophon
Jürgen Faas Baritonsaxophon

Et Hepera Gesangs-Ensemble
Lioba Brändle Sopran
Hannah Pommerening Sopran
Franziska de Gilde Alt
Anna Schuppe Alt
Max Pfreimer Tenor
Felix Müller Tenor
Klaus Jakob Vleeming Bass
Robin Brosowski Bass

PROGRAMM
Das Programm wird noch bekannt gegeben

Veranstalter & Veranstaltungsort:
Wiesbadener Casino-Gesellschaft
Friedrichstraße 22
65185 WiesbadenVeranstalter:
Mozart-Gesellschaft Wiesbaden e. V.
Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbaden
Tel: 0611 – 30 50 22

Link: http://www.mozartwiesbaden.com/



02.11. – 15.12.21

Meisterkonzerte Wiesbaden 2021/22

Di, 02.11.2021 · 20:00 Uhr
Jubiläumsgala: 75 Jahre Meisterkonzerte Wiesbaden
Christian Tetzlaff – Violine
Konzerthausorchester Berlin
Christoph Eschenbach – Leitung

Di, 23.11.2021 · 20:00 Uhr
Beethoven von Anfang bis Ende
Fabian Müller – Klavier & Leitung
Kölner Kammerorchester

Fr, 10.12.2021 · 20:00 Uhr
Virtuosenwerke der Wiener Klassik
Pablo Ferrández – Violoncello
Academy of St Martin in the Fields
Tomo Keller – Violine & Leitung

Mi, 15.12.2021 · 20:00 Uhr
Sonderkonzert: Tatort-Kommissare auf weihnachtlicher
Miroslav Nemec & Udo Wachtveitl
sagas Streichquintett

Veranstaltungsort:
Kurhaus Wiesbaden
Veranstalter:
Wiesbaden Musik GmbH
Rheinallee 1, 65375 Oestrich-Winkel

Link: https://meisterkonzerte-wiesbaden.de/

ab sofort

10:00 Uhr* / 11:00 Uhr / 12:00 Uhr 13:30 Uhr / 14:30 Uhr / 15:30 Uhr / 16:30 Uhr
* 10:00 Uhr ausschließlich auf Vorbestellung für Gruppen (Schulklassen usw.)

THermine -Wiesbaden

Die “Tour de Wiesbaden” beginnt jeweils ab Haltepunkt “Markt” (gegenüber Tourist-Info Wiesbaden)
Tickets erhalten Sie beim Fahrer (ausschließlich Barzahlung) oder ab 08.06.2021 in der Tourist-Info ( Erw.- & Fam.-Tickets sowie „THermine-Geschenkgutscheine“ – auch Kartenzahlung)
Eine Fahrtunterbrechung an der russ.-orth. Kirche oder im Neroal ist mit anschließendem Wiedereinstieg bei ausreichdener Platzkapazität möglich.
Buchungen über das Formular Reservierunganfrage oder unter 0611 58939464
Aktuelle Änderungen und kurzfristige Fahrplanänderungen entnehmen Sie bitte “info & services”

Optimale Belüftung in der Bahn! / Regelmäßige Reinigung!
OP- oder FFP2 Maskenpflicht – an allen Haltestellen und in der Bahn!
An Haltestelle und bei Ansprache des Fahrers bitte auf Abstand achten!
Vor dem Einstieg bitte unbedingt Handdesinfektion durchführen!
Bitte nutzen Sie hierfür unseren berührungsfreien Spender – oder eigene Desinfektionsmittel.

Infos und Reservierung:
Touristbahn Wiesbaden, E- Mail: robert@thermine.de, Tel: 0611/58939464

Tickets erhalten Sie beim Fahrer oder in der Tourist-Info, in der Sie auch die beliebten „THermine-Geschenkgutscheine“ erwerben können!
Für alle THermine-Fahrten gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen.
ACHTUNG: Rollstuhlfahrer bitte vorab telefonisch anmelden!

Kinder und Jugendliche von 5-14 Jahren 6,00 €
Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre 10,00 €
Familien (2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder) 25,00 €
WI-Kurkarten-, Touristcard-, Ehrenamtskartenbesitzer 9,00 €
Kinder bis zu 4 Jahren (in Familienbegleitung) frei
Gruppen von 11-20 Fahrgästen p.P 9,50 €
Gruppen ab 21 Fahrgästen p.P. 9,00 €

Treffpunkt:
Markt (gegenüber der Touristinformation)

Link: https://thermine.de/tour-de-wiesbaden-2-2-2-2/


ab 01.09.2021
20:00 Uhr

Thalhaus- Programm

Liebe Besucher*innen und Freund*innen des thalhaus Theaters, wir sind bald wieder für Sie da !
Der Spielbetrieb ruht bis zunächst 31.08.2021

GEPLANT:
Mi 01.09.21 | 20:00 Uhr
thalhaus Jazz Session
Die Jazz Session lädt einmal im Monat und bei freiem Eintritt Zuhörer und Musiker gleichermaßen zu spontanem Musikmachen ein. Eine…

Do 02.09.21 | 20:00 Uhr
Hans Gerzlich – “Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem – dachte ich” – Kabarett
“Du bist doch den ganzen Tag Zuhause!” Kennen Sie diesen Satz? Hans Gerzlich auch. Aus seinem eigenen Mund. Er hat ihn oft genug gesagt. Zu…

Fr 03.09.21 | 20:00 Uhr
Desimo “Manipulation! Die Gedanken sind frei – zugänglich…” – Magie
DESiMO Solo Manipulation! Die Gedanken sind frei – zugänglich… Mental.Zauber.Comedy: Show Manipulation ist ein ganz natürliches…

Veranstaltungsort & Veranstalter:
thalhaus Theater
Nerotal 18, 65193 Wiesbaden, Tel: 0611 / 1851267

Verkaufsstellen:
TicketBox [Galeria-Kaufhof], Kirchgasse 28, 65185 Wiesbaden
Tel: 0611 / 172 9930, E-Mail: info@ticketbox-mainz.de
Öffnungszeiten:
Mo – Fr 9.30 bis 18.30 Uhr, Sa 9 bis 16 Uhr

Wiesbaden Tourist Information, Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930, Fax: 0611/1729-797, E-Mail: tourist-service@wiesbaden-marketing.de
Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen.
April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr

Wiesbadener Kurier, Langgasse 21, 65183 Wiesbaden, Tel: 0611/355-0

Link: https://www.thalhaus.de/


ab 02.09.2021
19:30 Uhr

02. – 03.09.2021
Thomas Reis // Mit Abstand das Beste

04.09.2021
Ulrike Neradt und Frank Golischewski // Lebe wohl und liebe mich…

11.09.2021
Andrea Volk // Feier-Abend! Büro und Bekloppte II – Künstliche Inkompetenz

12.09.2021
„Domingo Latino“ mit Claudia Carbo // Latin Rhythmen und Lebensfreude im Theater im Pariser Hof

15.09.2021
Suchtpotenzial // Sexuelle Belustigung

16.09.2021
Martin Zingsheim // aber bitte mit ohne

17.09.2021
Christine Prayon // Abschiedstour

18.09.2021
Bernard Paschke // Der letzte Schrei

23.09.2021
Heinrich Del Core // GLÜCK g’habt!

24.09.2021
Inka Meyer // Zurück in die Zugluft

25. + 26.09.2021
Kabarett Leipziger Pfeffermühle // Der führerlose Aufzug

30.09.2021
Hanne Kah // Y Live Tour (Konzert)

Vorstellungsbeginn:
19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Theater im Pariser Hof
Spiegelgasse 9
65183 Wiesbaden

Link: http://www.theaterimpariserhof.de/


13.11.2021
20:00 Uhr

Carolin Kebekus – “PussyNation”

(Einlass 18.30 Uhr) im RMCCNach dem Siegeszug mit ihrer letzten Tour „AlphaPussy“, die über 300.000 Menschen gesehen haben, lotet Deutschlands Chef-Komikerin Carolin Kebekus mit ihrem neuen Programm „PussyNation“ erneut die Grenzen unter und über der Gürtellinie aus.Aufgeladen mit irrwitzigen Alltagsbetrachtungen, urkomischen Geschichten aus ihrem Leben und unmissverständlichen Botschaften gegenüber allem Engstirnigen oder gar Hirnlosen feuert sie ihren Pointenhagel gewohnt geschmeidig aus der Hüfte.Fest steht: Alle Fraukes, Harveys und Bibis dieser Welt können sich schon mal warm anziehen!Der Auftritt am 17. Dezember 2020 ist Carolin Kebekus‘ erste Show mit dem Programm „PussyNation“ in Wiesbaden.

Veranstaltungsort:
RheinMain CongressCenter
Friedrich-Ebert-Allee 1
65185 Wiesbaden
Tel: +49 (0) 611 1729-400

Karten:
ab 37, 25 € zzgl. VVK-Gebühren
u.a. in der Wiesbaden Tourist-Information oder online unter https://www.eventim.de/artist/carolin-kebekus/


 

div.
jeweils 10-11 Uhr

HotSpot Theater: vielfältige Angebote aus allen Sparten des Theaters

Aufgrund großer Nachfrage nochmals:
Gesangsworkshops für alle
jeweils 10 – 11 Uhr
Nach der Anmeldung versenden wir einen Link als Zugang zum Zoomtreffen.
Das Angebot ist gratis.

Anmeldung unter p.janssens@hotspot-theater.de

Je nach Wunsch und Möglichkeit freuen wir uns über eine Spende
an semiramis e.V., IBAN DE43 5109 0000 0008 0707 09
Mit Elka Aurora, Musikerin und Musiktherapeutin

z. B. Waldmusik
Ein Nachmittag im Wald – wir hören zu und lassen Musik entstehen beim klangvollen Treffen mit Cornelius Hummel.
ab 8 Jahre /

Wenn der Wald mit uns spricht: wir treffen uns zu einem Spaziergang der besonderen Art. Im Austausch mit der Natur entstehen Klänge, gemeinsam machen wir Musik daraus. Ein Ohrenerlebnis für alle, die besondere Begegnungen mögen!

Mit Cornelius Hummel, Cellist und Komponist
10,00 € p.P.

Veranstalter:
semiramis e.V.

Link: https://hotspot-theater.de/


 

Dienstags
17:30 – 19:00 Uhr

Pro Familia informiert / Infozeit für junge Leute, offene Sprechzeit

Mutterschutz, Elterngeld und Elternzeit, dies sind Themen zu denen werdende Eltern häufig Fragen haben. Im Rahmen eines Informationsabends besteht die Möglichkeit sich zu informieren, Fragen zu stellen und gegebenenfalls Unklarheiten auszuräumen.Anmeldung wiesbaden@profamilia.de oder 0611-450458-0Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsort & Veranstalter:
pro familia, Langgasse 3, 65183 WiesbadenTelefonische Erreichbarkeit:
Montag – Donnerstag: 10 – 12 und 14 – 17 Uhr
Freitag: 10 – 15 Uhr

Link: https://www.profamilia.de/


Allgemeine Informationen

Stadtplan Wiesbaden | Suchen Sie einen bestimmten Ort in Wiesbaden?

Belegsituation der Parkhäuser | Aktuelle Parkmöglichkeiten!

Park & Ride | Auto und öffentliche Verkehrsmittel kombinieren!

ESWE Busverbindungen | Link zu den Fahrplänen der ESWE

RMV | Link zu den Fahrplänen des RMV

Deutsche Bahn | Link zu den Zugverbindungen

Wiesbaden.de | Infos rund um die Stadt

Die Werbegemeinschaft Wiesbaden e. V. | Wiesbaden Wunderbar