Kirchen in Wiesbaden - Marktkirche bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Schlossplatz 4
D-65183 Wiesbaden
Evangelische Marktkirchengemeinde
Schlossplatz 4
65183 Wiesbaden
Telefon: 0611 – 9001611
Telefax: 0611 – 9001617
Ev.Marktkirchengemeinde.Wiesbaden@EKHN-net.de
www.marktkirche-wiesbaden.de

Hans Uwe Hielscher, Organist / Carillonneur
Telefon: 0611 – 30 34 30
Dr. Thomas Frank, Kantor
Mobile: 0172 – 69 66 542


Die nächsten KONZERTE:

Samstag, den 14. Dezember , 19:30 Uhr
Martina Gedeck – 10. Poesie & Literatur Festival
MARTINA GEDECK liest „Himmlische Boten: weihnachtliche Texte und Geschichten und Gedichte von Engeln“. Begleitet vom Kammerchor der Erlöserkirche Bad Homburg (Leitung: Susanne Rohn) in Wiesbaden / Kammerchor der Stadtkirche in Darmstadt (Ltg. Christian Ross), der die Gedeck-Lesung mit festlichen Chormusiken, Christmas Carols und Weihnachtsklassikern untermalt.
Der stimmungsvolle Abschluss des Festivaljahres 2019!
Eine SONDERVERANSTALTUNG des 10. Bad Homburger Poesie- & LiteraturFestivals.
Karten ab 45,60

Tickets: von 7,00 EUR bis 46,00 EUR und ErmäßigungenKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 15. Dezember 2019, 16.00 Uhr
Adventsmusik

Chor der Marktkirche
Thomas J. Frank (Leitung)
Hans Uwe Hielscher (Orgel)
Eintritt: € 5.- nur an der TageskasseKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Freitag, den 20. Dezember ,20:00 Uhr
Benefiz-Weihnachtskonzert
Kammerphilharmonie Rhein Main
Für viele Wiesbadener beginnt die Weihnachtszeit erst mit dem großen Benefiz-Konzert zugunsten von „Ihnen leuchtet ein Licht“, der Hilfsaktion von Wiesbadener Kurier und Tagblatt, in der Marktkirche Wiesbaden. Weihnachtliches Musikprogramm der Extraklasse, das Marktkirchen-Kantor Thomas J. Frank zusammengestellt hat.
Wir bitten um Verständnis, dass die Kirche als Gottesdienstraum und nicht als Konzertsaal gebaut ist. Daher ist eine 100%ige gerechte Einteilung der Plätze und Preise nur schwer möglich.
In den „Seitenschiffen“, den „Seitenemporen“ sowie „Orgel Seite“ bestehen teilweise Sichteinschränkungen. Auch kann es hier passieren, dass sich ihr Platz in der Nähe eine Säule befindet, die Ihnen die Sicht nimmt.
Seitenschiff Hinten keine Sicht.
Seitenempore Reihe 4 keine Sicht.
Rollstuhlplätze sind beim Veranstalter und über die Ticket- Hotline 0180 60 50 400 erhältlich….(Mehr Info)
Tickets von 11,00 EUR bis 81,20 EURKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Mittwoch, 25. Dezember 2019, 16.00 Uhr
Weihnachtliche Orgelmusik

mit Hans Uwe Hielscher
Eintritt frei. Spende am Ausgang.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Donnerstag, 26. Dezember 2019, 16.00 Uhr
Weihnachtliche Orgelmusik

mit Hans Uwe Hielscher
Eintritt frei. Spende am Ausgang.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Dienstag, 31. Dezember 2019, 19.30 Uhr
Silvester-Orgelkonzert „… vorwiegend heiter“

Thomas J. Frank und Hans Uwe Hielscher
spielen zwei- und vierhändige Werke
Eintritt: € 15.-Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Mittwoch, 04. März 2020, 19.00 Uhr
Orgelkonzert mit Thomas J. Frank

Johann Sebastian Bach (Präludium und Fuge in e-Moll)
Josef Rheinberger (Sonate Nr. 10 in h-Moll)
Max Reger (Fantasie und Fuge über B-A-C-H)
Eintritt: € 10.- (nur an der Abendkasse)
Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 21. März 2020, 19.00 Uhr
Johann Sebastian Bach: Johannespassion

Merle Marie Bader (Sopran), Andreas Scholl (Altus), Marcus Ullmann (Tenor)
Klaus Mertens (Bass), Daniel Blumenstein (Bass)

Schiersteiner Kantorei, Bach-Ensemble Wiesbaden
Clemens Bosselmann (Leitung)
Karten unter www.bach-wiesbaden.de sowie den üblichen Vorverkaufsstellen

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 28. März 2020, 19.00 Uhr
Pietro Mascagni:Messa di Gloria & Cavalleria rusticana

Isabel Maria Seebacher (Sopran), Anna Haase (Mezzo), Timothy Richards (Tenor), Dragutin Matič (Bass)

Chor der Marktkirche, Chor Rastislav Blansko
Ostböhmische Staatsphilharmonie Hradec Králové
Thomas J. Frank (Leitung)

Eintritt: € 8.- bis € 50.-
Karten

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

Chorprojekte
Teilnehmen kann jede(r) mit ausreichender Chorerfahrung.
Voraussetzung ist die vorherige schriftliche Anmeldung und
die zuverlässige Teilnahme an den Proben.
Die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt.
Altersbeschränkung: bis 75, (Sopran 60 und Tenor 65 Jahre).
Neue Teilnehmer müssen vorsingen.

Orgelmusik zur Marktzeit
Ganzjährig jeden Samstag von 11.30 bis 12.00 Uhr
gespielt von Hans Uwe Hielscher, Thomas J. Frank und Gastorganisten
Nähere Infos in unseren Konzertvorschauen, die in der Marktkirche ausliegen.Turmglockenspiel
Carillon-Musik zur Marktzeit
jeden Samstag von 12.05 bis 12.30 Uhr
gespielt von Thomas J. Frank, Hans Uwe Hielscher und David van Amstel
Tägliche Glockenspielautomatik
9 Uhr, 12 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr, 19 Uhr
mit wöchentlich wechselnden Liedern und freien Kompositionen

Kirchen in Wiesbaden - Ringkirche bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Kaiser-Friedrich-Ring 7
65185 Wiesbaden
Evangelische Ringkirchengemeinde
An der Ringkirche 3
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611 44 02 81
Telefax: 03212 135 63 31
ringkirche@ringkirche.de
www.ringkirche.de

Hans Kielblock, Kantor der Ringkirche
Tel. 0611 / 1735945
kantor@ringkirche.de
Gemeindebüro: Tel. 0611/440281.


Die nächsten KONZERTE:

Sa, den 14. Dezember 2019 -19.30 Uhr
Bach: Magnificat

Bach (jun.): Die Kindheit Jesu
Ringkirchenkantorei
KirchenStreicher
Leitung: Hans KielblockKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

Mi 18.12.2019 20:00 Uhr
Moskauer Kathedralchor: „Russische Weihnacht“
Sergei Rachmaninow Auszüge aus „Das große Abend- und Morgenlob“. Vesper op. 37 und russische Volks-, Advents- und Weihnachtslieder

Moskauer Kathedralchor, Nikolay Azarov Leitung

Weihnachten! Das hat nicht nur in Russland einen herrlichen Klang. Aber wenn das Jahresende naht, scheint die russische Seele ganz besonders zu erstrahlen. Tief verwurzelt in den reichen Traditionen Osteuropas ist auch die Musik der russischen Weihnachtszeit, die mit einem ganz eigenen Repertoire beeindruckt: Die Ursprünglichkeit von Volksweisen hat sich darin ebenso eingeprägt wie die große Geschichte der russisch-orthodoxen Sakralmusik. Zu den stimmgewaltigsten Botschaftern der russischen Weihnacht zählt der Moskauer Kathedralchor. Als Teil der Moskauer Chorkunstakademie – im Rheingau seit mehr als 20 Jahren zu Gast – kultiviert auch der Kathedralchor eine exzellente Stimmkultur. Mit starker Intensität wissen die Sänger zu gestalten und präsentieren einen einmalig homogenen Ensembleklang. Kurz bevor der Weihnachtstrubel 2019 seinen Höhepunkt erreicht, bieten die russischen Sänger eine Insel der Ruhe, Einkehr und innigen Vorfreude auf das Fest der Feste.
Karten von 24,63 bis 58,53 €

Tickets Eventim
oder
https://www.adticket.de/
Ringkirche-Wiesbaden.html

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sa 21.12.2019 – 20:00 – 22:00 Uhr
Gospelkonzert mit Xang
Veranstalter: Stajupfa WiesbadenKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Di 31.12.2019 20:00 Uhr
Orgelfeuerwerk – ein besinnlich-beschwingter JahresausklangKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Freitag, 03.01.2020, 20:00-23:00 Uhr

Igels – Germanys Tribute to the Eagles
Germanys Tribute Band to the Eagles – die IGELS – gastieren mit ihrer „Live in the fast lane“-Tour am 3. Januar in der Ringkirche in Wiesbaden. Das Publikum wird begeistert sein, denn mit 8-köpfiger Besetzung und zwei Lead Vocals „Don Henley und Glenn Frey“ kommen die IGELS sehr dicht an das Original heran. Mehrstimmiger Satzgesang und anspruchsvolle Gitarrenarrangements müssen schon auf den Punkt kommen, um dem Original gerecht zu werden und als EAGLES Tribute Band beim Publikum zu bestehen. Den IGELS aus dem Rhein-Main-Gebiet gelingt genau dies seit 2008 – und zwar eindrucksvoll. Deutschlands wohl erfolgreichste und am meisten gefragte Eagles Tribute-Band sorgt mit 8 Musikern für ein authentisches Konzerterlebnis. Bis zu 6 Vocals und 4 Gitarren gleichzeitig auf der Bühne präsentieren in einem dreistündigen Programm die Hits der Eagles und Soloprojekte von Don Henley und Co.

 

Karten ab 22€ eventimKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 12.01.2020, 20:00 Uhr

Konzert mit dem St. Daniels Chor
Veranstalter: St. Daniels Chor

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 18.01.2020, 20:00 Uhr

New York Gospel Stars

Schon seit über 10 Jahren spiegeln die New York Gospel Starsihre bedingungslose Liebe Gottes in ihren Liedern wieder. Sie geben den Menschen Kraft und verbreiten mit ihrer Musik die gute Nachricht Jesus Christi.

Für sie gibt es keinen Unterschied mehr zwischen Feiern und Beten. Warum? Weil sie alle groß geworden sind in Kirchen, in denen sich fühlen lässt, was Hoffnung, Freude, Liebe und Dank ist.

 

Karten 29,95 Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Dienstag, 21.01.2020, 20:00 Uhr

Konzert mit Giora Feidman Sextett – Klezmer for Peace
Veranstalter: Bubu Concerts
Ein lebendiges Stück Musikgeschichte! 55 Jahre nachdem Giora Feidman mit seiner Klarinette erstmals in die Welt hinauszog, erscheint dieses Attribut nicht übertrieben. Als einer der wichtigsten Interpreten zeitgenössischer Musik hat sich Giora Feidman über die Jahrzehnte zu einem Phänomen entwickelt, ist Künstler, Entdecker und Ereignis, ein rastloser Botschafter mit einem Spiel von unverminderter Anziehungskraft.

Tickets ab 41,00 €, Ermäßigung verfügbar

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 26.01.2020, 10.00 Uhr

Musikalischer Gottesdienst mit dem Wiesbadener Knabenchor
Leitung: Roman Twardy
anschließend: Neujahrsempfang des Wiesbadener Knabenchores
https://www.wi-knabenchor.de/Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 9.2.-NN
Kinderkonzert mit Nadine Sieben
Veranstalter: Meistersingerkonzerte
„Nadine Sieben – Gemütliches Sonntagskonzert für die ganze Familie“
Der Kartenvorverkauf beginnt in Kürze Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 16.2.-18.00 Uhr
Orgelkonzert Egor Kolesov
Werke von Rachmaninoff, Nielsen u. a.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 8.3.-18.00 Uhr
Orgelkonzert
Werke von Bach, Mendelssohn, Buxtehude, Brahms u. a.
Hans Kielblock, OrgelKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Mittwoch, 11. + 18.03.2020, 19:00 Uhr
Am Mittwoch, dem 11. März 2020 und Mittwoch, dem 18. März 2020 findet von 19.00 Uhr in Zusammenarbeit mit der VHS Wiesbaden in der Villa Schnitzler ein Einführungsvortag durch Thomas J. Frank statt. Eine Anmeldung bei der VHS ist erforderlich.
Die Kosten betragen EUR 24.-

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 5.4.-18.00 Uhr
Orgelkonzert
Dupré: Symphonie Passion
Hindemith: 1. Sonate
Hans Kielblock, OrgelKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 12.4.-6.00 Uhr
Osternachtsfeier
mit einem ProjektchorKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 12.4.-10.00 Uhr
Kantatengottesdienst
Mozart: Exsultate, jubilate
NN, Sopran
KirchenStreicherKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 10.5.-16.00 Uhr
Erleuchte du mir meine Augen
Kindermusical von Eugen Eckert und Peter Reulein
Kinderchor der Ringkirche
Leitung: Hans KielblockKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sa 16.5.-20:00 Uhr
Ich, Judas
mit Ben Becker
Veranstalter: The Art of Entertainment Georg Knaupe

Karten ab 47,95Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

 

Sie erreichen die Ringkirche
mit den ESWE-Buslinien 1, 5, 15
(Haltestelle Ringkirche)
und 4, 14, 17, 18, 23, 24, 27, 45
(Haltestelle Dreiweidenstraße

Kirchen in Wiesbaden - Christopherusgemeinde Schierstein bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Bernhard-Schwarz-Str. 25
65201 Wiesbaden
Ev. Christophorusgemeinde Schierstein
Telefon: 0611 524300
Telefax: 0611 – 2046316
christophorusgemeinde-schierstein.de
kontakt@christophorusgemeinde-schierstein.de

Gemeindebüro:
Tel.: 0611 – 2 23 50

Clemens Bosselmann Kantor
Tel.: 0611 – 23 85 83 81


Die nächsten KONZERTE:

Samstag, 14. Dezember 2019
18.00 und 20.00 Uhr
sowie
Sonntag, 15. Dezember 2019 17.00 Uhr

Weihnachtsmusik bei Kerzenschein
Lieder, Motetten und Orgelwerke
aus dem 16. bis 20. Jahrhundert
Schiersteiner Kantorei
Clemens Bosselmann Leitung und Orgel

Das besinnliche Konzert in der festlichen Atmosphäre der nur von Kerzen erleuchteten Schiersteiner Barockkirche ist für viele Musikfreunde aus den Tagen vor Weihnachten nicht mehr wegzudenken. „Ein musikalisch reifes und reiches Konzert, vom Publikum begeistert auf genommen – als kostbares Türchen im Adventskalender.“
(Wiesbadener Tagblatt)Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 28. Dezember 2019 17.00 Uhr
488. Schiersteiner Vespermusik

Orgel-Improvisationen
Clemens Bosselmann Orgel

Wie bereits im vergangenen Jahr wird es zur ruhig-besinnlichen Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ein Improvisations-Wunschkonzert geben. Wieder gibt es keine Grenzen, jeder Wunsch wird erfüllt! Das können Kirchenlieder sein, aber auch Popsongs, Jazzstücke, Texte, Bilder oder Zitate.
Die Wünsche sollen bis zum 26.12. in den Briefkasten der Ev. Christophorusgemeinde in der Bernhard-Schwarz-Str. 25 eingeworfen werden. Es werden gewiss auch spontane Wünsche erfüllt, wenn Sie dem ausführenden Improvisator bekannt sind.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 25. Januar 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche, Wiesbaden-Schierstein

489. VespermusikNoctes Musicae Duo Kirchhof
Lutz Kirchhof Renaissance- & Barocklaute
Martina Kirchhof Renaissance- & Barock-Viola da Gamba

Musikalische Nachtstücke, die dem Geist unserer Instrumente besonders gut entsprechen, haben wir für dieses Programm ausgesucht. In geheimnisvoller Atmosphäre bei Kerzenschein oder im sanften Licht des Öllämpchens erklangen Fantasien und Tänze unterschiedlichster Formen in den Zeiten europäischer Verfeinerung und Vergeistigung.
Non vi sed Chely – Nicht mit Gewalt sondern mit der Laute/Gambe, also mit Sanftheit, besiegt der Meister den Löwen auf einem Stich innerhalb des Titelblatts der Noctes Musicae – eine zeitlose Weisheit! Wir wollen mit diesem Programm in eine Welt der geistigen Klarheit und grenzenlos fantastischen Innenschau entführen.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 29. Februar 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche, Wiesbaden-Schierstein

490. Vespermusik Folklore Imaginado
Miroslava Stareychinska | Harfe
Pablo Paredes | Klavier, Mandoline

​​Seitdem sich die beiden Musiker trafen, nehmen die gemeinsamen kreativen Prozesse ihren Lauf. Der chilenischer Pianist und Komponist Pablo Pare des und die bulgarische Harfenistin Miroslava Stareychinska spielen vorwiegend eigene Kompositionen. Beeinflusst von ihren eigenen Kulturen, präsentieren die eine rhythmische und harmonische Klangmalerei.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 25. April 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche Wiesbaden-Schierstein

491. Vespermusik Von Barock bis Tango
Johann Sebastian Bach bis Astor Piazzolla
Maximilian Mangold | Gitarre

Maximilian Mangold spielt Werke aus vier Jahrhunderten von Johann Sebastian Bach, Augustin Barrios, Astor Piazzolla u.a. Ein stilistisch höchst abwechslungs- reiches Programm von barocker Strenge bis zu feuriger lateinamerikanischer Musik. „Zum Nie der – knien schön“, wie die Zeitschrift Concertino schreibt. Maximilian Mangold gilt „…als einer der im Augenblick künstlerisch interessantesten deutschen Gitarristen“ (Fono Forum). Der vielfache Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe gibt als gefragter Solist und Ensemblemusiker, wovon häufige Konzerte im In- und Ausland sowie deutsche und internationale Rundfunkaufnahmen zeugen. Mangolds bisherige 22 CD-Einspielungen werden in der Fach- presse überschwänglich gelobt und als Referenzaufnahmen gepriesen. Zahlreiche Komponisten widmeten ihm ihre Werke.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 30. Mai 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche Wiesbaden-Schierstein

492. Vespermusik immer ist heute
Lieder zum innehalten, träumen und wach werden
Matthias Trommler | Gesang und Piano

„Man sagt, ich sei ein Liedermacher, aber Lieder kann ich nicht machen, nur finden.“ Das schreibt Matthias Trommler auf seiner Homepage und er verrät auch, wo sich seine Lieder finden lassen: „Auf der Straße, im Zimmer, zwischen Kirchenbänken und anderen Stühlen, in unüberlegten Worten, zufälligen Begegnungen, im Spiel der Kinder und im Seufzen der Alten. Sie sind immer schon da, bevor ich sie schreibe, aber sie wollen gefunden werden.“ Freuen Sie sich auf einen unterhaltsam-berührenden Abend mit Liedern zum innehalten, träumen und wach werden.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

Sonntag, 14. Juni 2020 | 18:00 Uhr
Basilika Kloster Eberbach

Metamorphosen – Spätromantische Werke für Streichorchester

​Bach-Ensemble Wiesbaden
Clemens Bosselmann | Leitung

​​Paul Hindemith: Trauermusik
Arnold Schönberg: Verklärte Nacht
(op. 4; Fassung für Streichorchester)
Samuel Barber: Adagio for Strings
Richard Strauss: Metamorphosen für 23 Solostreicher

Viel zu selten sind die Werke für Streichorchester zu hören, die doch als ganz besondere „Fremdkörper“ in einer Zeit großen musikalischen Umbruchs hervortreten. Zu Beginn und im Verlauf des 20. Jahrhunderts, wenn Reger versucht, die Tonalität aufzubrechen, Schönberg die Zwölftönigkeit zur Methode entwickelt, Messiaen mit seinen Modi und indischen Rhythmen das kompositorische Spektrum erweitert, haben die Werke dieses Konzerts mit ihrer stark von der Romantik geprägten Tonsprache beinahe schon anachronistischen Charakter. Sie sind aber in ihrer Klangschönheit einzigartig. Jedes der Werke durchläuft in irgendeiner Form eine mehr oder weniger starke musikalische Verwandlung.

Der Gipfel wird im zentralen Werk, den Metamorphosen von Richard Strauss, erreicht.

Karten:
35 € — Schiff Reihe 1–13 (nummeriert)
25 € — Schiff Reihe 14–22 (nummeriert)
20 € — Querschiff rechts/links (nummeriert)
15 € — Schiff ab Reihe 23 (freie Platzwahl)Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 27. Juni 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche Wiesbaden-Schierstein

493. Schiersteiner VespermusikMusik für Flöte und Marimba
mit Werken von J.S. Bach, L. van Beethoven, A. Piazzolla
duo mélange (Leipzig), Almut Unger| Flöte, Thomas Laukel | Marimba

Das Leipziger duo mélange nimmt das Publikum mit auf eine außergewöhnliche Klangreise: Almut Unger und Thomas Laukel kombinieren die klassische Querflöte mit der Marimba, einem dem Xylophon ähnlichen Schlaginstrument, das hierzulande noch recht selten zu hören ist und seine Wurzeln in der südamerikanischen Folklore bzw. im nordamerikanischen Jazz hat. Die beiden Musiker verknüpfen Einflüsse aus verschiedenen Musikrichtungen und Epochen zu einem vielfarbigen Gesamtkunstwerk: es werden einige Stücke zu hören sein, die den Zuhörern vielleicht aus anderen Zusammenhängen bekannt sind, die aber im Arrangement des duo mélange in ganz „neuem Gewand“ erscheinen.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 08. August 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche Wiesbaden-Schierstein

494. Schiersteiner Vespermusik – Wie anders leuchtet hier der Tag
Werke aus dem „Mörike Chorliederbuch“ von Hugo Distler
und Madrigale aus dem 16. Jahrhundert
Distler-Ensemble Freiburg

​Kaum ein anderer Komponist hat die Gedichte Eduard Mörikes so unmittelbar und packend in Musik gesetzt wie Hugo Distler. Der Rhythmus der romantischen Lieder hatte es Distler angetan und ihn in seiner Stuttgarter Zeit zu einer kongenialen Vertonung der Texte angespornt. Der Rückgriff auf Renaissance und Frühbarock ist in der Kirchenmusik zu Distlers Zeit spürbar und en vogue. Verschiedene Techniken der „alte Musik“ blitzen in Distlers expressiven und rhetorisch ausgefeilten Kompositionen immer wieder auf. In diesem Sinne stellt das Programm des Distler Ensembles Altes und Neues, Vorbild und Aktualisierung in spannender Weise nebeneinander.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

Sonntag, 27. September 2020 | 18:00 Uhr
Basilika Kloster Eberbach

a-cappella-Konzert
Schiersteiner Kantorei
Clemens Bosselmann | Leitung

​​Rudolf Mauersberger: Wie liegt die Stadt so wüst, Kurt Hessenberg: O Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens, Samuel Barber: Agnus Dei (textierte Fassung des Adagio for Strings), Heinrich Schütz: Verleih und Frieden gnädiglich Gib unsern Fürsten, Johannes Brahms: Fest- und Gedenksprüche op. 109, Frank Martin: Messe für zwei vierstimmige Chöre

In ihrem ersten reinen A-cappella-Konzert dieser Größenordnung präsentiert die Schiersteiner Kantorei anlässlich des Gedenkens zu 75 Jahren Kriegsende ein Programm mit Werken, die sich mit der wütenden Zerstörungsgewalt des Krieges und dem erhofften, erbetenen und gewährten Frieden auseinandersetzen. Entscheidend geprägt wird das Konzert von der Motette Wie liegt die Stadt so wüst von Rudolf Mauersberger, die er kurz nach der verheerenden Zerstörung Dresdens am 13./14. Februar 1945 mit Texten aus den Klageliedern Jeremiae komponierte und in der zerstörten Dresdner Kreuzkirche zur Uraufführung brachte. Clemens Bosselmann, der Leiter der Schiersteiner Kantorei, hat dieses berührende Stück selber jahrelang im Dresdner Kreuzchor gesungen und damit eine besonders enge Bindung an das Werk und die ihm innewohnende Thematik.

Karten:
35 € — Schiff Reihe 1–13 (nummeriert)
25 € — Schiff Reihe 14–22 (nummeriert)
15 € — Schiff ab Reihe 23 (freie Platzwahl)Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

 

Kirchen in Wiesbaden - Lutherkirche bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Mosbacher Straße 2
65187 Wiesbaden
Evangelische Lutherkirchengemeinde
Sartoriusstraße 16
65187 Wiesbaden
Tel: 06 11 – 8 90 67 30
Fax: 0611 – 8 90 67 311
lutherkirche-wi@t-online.de
www.lutherkirche-wiesbaden.de

Jörg Endebrock Kantor
Tel.: 0611 – 89 06 73 13
kantor@lutherkirche-wiesbaden.de

tickets: http://www.reservix.de


Die nächsten KONZERTE:

14.12.2019, 17:00 Uhr
Mosbacher Straße 2

Adventsmusik im Kerzenschein
Das große Adventskonzert der Singakademie ist inzwischen schon zur Tradition geworden: Alle
Chorgruppen, die Spatzen, Lerchen und Füchse, die Kinder- wie die Jugendkantorei sowie der Elternchor singen weihnachtliche Chormusik. Aber auch das Publikum darf einstimmen in so manches wohlbekannte und geliebte Weihnachtslied.
Eintritt frei – Spende am Ausgang erbetenKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Freitag, 10.1.2020, 19.30 Uhr
Lutherkirche, Sartoriusstraße 16

Orgelwettbewerb um den Bachpreis Wiesbaden
Orgelkonzert der Juroren
Internationale Meisterorganisten

Bine Katrine Bryndorf (Kopenhagen)
Guy Bovet (Genf)
Wolfgang Capek (Wien)
Stefan Viegelahn (Frankfurt)

Bei diesem „Gipfeltreffen der Weltklasse-Organisten“ gestalten die vier Juroren des Orgelwettbewerbs an den beiden Orgeln der Lutherkirche ein Orgelkonzert der Sonderklasse mit Werken eigener Wahl. Auch wenn das genaue Programm erst kurzfristig festgelegt wird, können sich die Orgelfreunde auf einen Konzertabend freuen, der seinesgleichen sucht.

Bine Katrine Bryndorf unterrichtet als Professorin an der Royal Academy of Music in London und ist Schlossorganistin am Schloss Frederiksborg in Hillerød, Dänemark, wo sie unter anderem die weltbedeutende Orgel von Esaias Compenius (1610) wöchentlich zum Klingen bringt.

Guy Bovet war Professor an der Musikhochschule Basel. Er unterrichtete an zahlreichen anderen Hochschulen, u. a. in Berlin, Hamburg, Wien, Helsinki, Oslo, Warschau, Moskau und London sowie mehreren amerikanischen Universitäten. Sein Ruf ist legendär, noch immer lehrt er in Kursen und Orgelakademien in ganz Europa, Japan und Mexiko.

Wolfgang Capek gewann mehrere Wettbewerbspreise, darunter den bedeutenden ARD-Wettbewerb. Er wirkt als Hochschullehrer in Wien und ist Hauptorganist der Wiener Augustinerkirche.

Stefan Viegelahn war Kirchenmusiker in Landau. 2016 wurde er als Professor für Kirchenmusik an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main berufen.

Karten: Online bei Reservix € 10 (8) freie PlatzwahlKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 11.1.2020, 17.00 Uhr
Lutherkirche, Sartoriusstraße 16

Internationaler Orgelwettbewerb Preisträgerkonzert
Bachpreis Wiesbaden

Johann Sebastian Bach – Praeludium und Fuge e-Moll BWV 548
Arno Landmann (1887-1966) – Variationen über ein Thema von Händel op. 20

In der Finalrunde des Orgelwettbewerbs spielen an den beiden Orgeln der Lutherkirche die besten drei Teilnehmer des II. Durchgangs um die Platzierung.
Im Anschluss Preisverleihung.
Auch die Zuhörer können abstimmen und im Publikumspreis ihre Meinung artikulieren.

Wiesbaden ist eine Stadt der Orgeln! In den Kirchen der Stadt befinden sich zahlreiche hervorragende Instrumente aus verschiedenen Epochen.

Nicht zuletzt darum führt die Johann-Sebastian-Bach-Gesellschaft seit 1977 in Verbindung mit der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Lutherkirchengemeinde den Internationalen Orgelwettbewerb um den Bachpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden durch. Er ist längst einer der renommiertesten europäischen Orgelwettbewerbe.

Die Namen der Juroren lesen sich wie ein Who´s Who der internationalen Spitzenorganisten. Wichtiger aber ist: Die meisten Preisträger haben international Karriere gemacht und wurden bei weiteren Wettbewerben ausgezeichnet. Nicht wenige bekleiden heute Professuren an Musikhochschulen.

1. Preis (Bachpreis) € 6.000
2. Preis € 4.000
3. Preis € 2.500
Publikumspreis Weinpräsent

Karten: Online bei Reservix € 10 (8) freie Platzwahl

Kirchen in Wiesbaden - Bergkirche bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Lehrstraße 6,
65183 Wiesbaden
Evangelische Bergkirche
Tel.: 0611 – 524300
Fax: 0611 – 2046316

bergkirche.de/
info@bergkirche.de

Christian Pfeifer Kantor
Tel.: 0611 –  52 65 21
kirchenmusik@bergkirche.de


Die nächsten KONZERTE:

Samstag · 7. Dezember 2019· 18.00 Uhr
Adventsvesper

In der weit über die Gemeindegrenzen hinaus von Jung und Alt geschätzten Adventsvesper musizieren Kantorei und Bläserkreis der Bergkirche sowie der Schulchor der Johannes-Maaß-Schule adventliche und weihnachtliche Musik. Neben konzertanten Beiträgen ist auch Raum für das Musizieren zusammen mit der Gemeinde. Dauer ca. 60 Minuten. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Kirchen in Wiesbaden - Oranier-Gedächtnis-Gemeinde bei einkaufen-wiesbaden.de

Oranier-Gedächtnis-Gemeinde
Biebrich & Amöneburg

Adresse:
Ev. Oranier-Gedächtniskirche
Lutherstraße 11
65203 Wiesbaden-Biebrich

https://www.oraniergemeinde.de/

Pfarramt:
Pfarrer Martin Roggenkämper
Bunsenstraße 23
65203 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 60 07 40
Mail an Martin Roggenkämper

Gemeindebüro:
Sekretärin Franka Fäth
Lutherstraße 4a
65203 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 66 88 1


Die nächsten KONZERTE:

26.12.2019, 18:00 Uhr
Konzert mit dem Rostov-Donkosakenchor und der Sopranistin E. Kardakova

Mit faszinierender Lebendigkeit versetzen sie den beeindruckten Zuhörer in die raue Welt des 17. Jahrhunderts, jenseits der Leibeigenschaft und Frondienste. Zu den unbeschreiblich schön dargebotenen sakralen Liturgien der Rostov Don Kosaken gehören zum Beispiel: Große Ektenie, Herr erbarme Dich unser, Vater Unser, Auf viele Jahre.
Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

14.01.2020, 19.30 Uhr
„Die himmlische Nacht der Tenöre“

„Die Himmlische Nacht der Tenöre“ bringt die Meisterwerke der Oper und der geistlichen europäischen Tradition neu auf die Bühne. Hier werden die spannendsten und schönsten Tondichtungen von Komponisten wie Verdi, Puccini, Schubert, Leoncavallo und de Curtis von internationalen Star-Tenören präsentiert.
Karten eventim ab 31,90 & Karten reservix  ab 29,90Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

26.01.2020, 17.00 Uhr
Konzert für Harfe und Orgel
Jessyca Flemming, Berlin (Harfe) und Stefan Kießling, Leipzig (Orgel)Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

15.02.2020, 20.00 Uhr
„The best of Harlem Gospel“

Das Ensemble zählt zu den besten Gospelchören der Welt. Und es bringt den Menschen den Gospel aus Harlem nah – dem Viertel in New York, das für die Blütezeit der afroamerikanischen Kultur in den 20er-Jahren bekannt ist. Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly leitet den Chor, zu dem Größen wie Reverend Dr. Charles R. Lyles, Timothy Riley, Michelle Andrews-White und viele weitere zählen. Mit Stücken wie „Oh Happy Day“ versprüht The Best of Harlem Gospel Lebensfreude pur und sorgt neben ausgelassener Stimmung auch für Gänsehautmomente. So hört sich gelebte Religion in Harlem an!

Karten reservix ab 29,90Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

01.03.2020, 17.00 Uhr
Konzert für klassische Gitarre
Philipp Romacker (Frankfurt)

Den letzten Schliff für sein Gitarrenspiel holt er sichregelmäßig auf Meisterkursen im In-/ und Ausland. Unterricht bei rennommierten Gitarristen wie David Russell, Ana Vidovic, Marcin Dylla, Scott Tennant, Bill Kanengiser u.v.a..Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

22.03.2020, 17.00 Uhr
Festliche Konzertgala
Don Kosaken Chor Serge Jaroff

Der ganze Zauber der russischen Musik. Der Original Don Kosaken Chor Serge Jaroff war wohl der berühmteste Chor weltweit und das über fast sechs Jahrzehnte. Unter der Leitung von Wanja Hlibka, dem ehemals jüngsten Solisten Serge Jaroffs, ist der Chor nun wieder mit unverminderter Popularität in den großen Konzerthallen und Kathedralen in Europa zu hören. Bemerkenswert ist, dass der Chor in allen Ländern und fremden Kulturen mit derselben Euphorie und Begeisterung aufgenommen wird, was auch wieder bestätigt, dass Musik Menschen und Völker verbinden kann.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

25.04.2020, 19.00 Uhr
The Leonard Cohen Projekt
Konzert: Songs of Love and Hate

Die Musiker Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang), Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) und Thomas Schmolz (Gitarre) spielen vor allem die frühen Cohen-Lieder, die noch ohne große orchestrale Begleitung maßgeblich von der markanten Stimme und der Gitarrenbegleitung Cohens geprägt sind.

Ein Konzert des Leonard-Cohen-Projects ist bestes Entertainment und „von Hand gemacht“. Denn die drei Gitarristen spielen ohne technische Manipulationen. Dennoch – oder gerade deshalb – klingen die Lieder wie „Suzanne“, „Famous Blue Raincoat“, „Bird on the Wire“, „So long, Marianne“ … absolut glaubwürdig und überzeugend – echt und doch ganz anders.

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

03.05.2020, 17 Uhr
Konzert mit Jay Alexander

Jay Alexander ist ein wahrer Meister seines Fachs! Der ausgebildete Tenor hat schon längst unter Beweis gestellt, dass er auch ohne seinen kongenialen Gesangspartner Marc Marshall wunderschöne Musik produzieren kann. Mit seiner atemberaubenden Stimme haucht er den Musikstücken neues Leben ein.
Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

17.05.2020, 17.00 Uhr
Konzert mit der Sopranistin Nuria Vinyals
aus Katalonien/Spanien

Highlights von Nuria sind ihr Debüt als Dorabella in „Cosí fan tutte“ von Mozart und als La Reina in „La corte del Faraón“ von Lleó. Sie sang im Rahmen ihres ihr Abschlussprojekts in der ESMUC mit Auszeichnung „Italienisches Liederbuch“ von H. Wolf. Die Mezzosopranistin sang zahlreiche Konzerte, wovon einige von der Victoria de los Ángeles Stiftung gefördert wurde. Besonders bemerkenswert waren die Konzerte in Teatre del Liceu in Barcelona, in der Präsentation des Films der Sängerin Victoria de los Ángeles und das Konzert im Foyer des Liceu für den 25 Geburtstag dem musikalischen Rundfunkprogramm „Una tarda a l’òpera“, wo sie auf der Bühne mit Sondra Radvanovsky and Marcelo Giordani zu sehen war. Sie nahm eine CD, die „Pau & Victoria“ heißt, mit Liedern von Pau Casals mit der Pianistin Maria Mauri für Columna Musica auf.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

06.09.2020, 19.00 Uhr
Konzert mit dem Moskauer St. Daniels-Chor
Leitung: Dr. Vladislav Belikov

Das auch hierzulande bestens bekannte Solistenensemble des Russisch-Orthodoxen Patriarchen Kyrill I. tritt unter dem Dirigenten Dr. Vladislav Belikov in einer 4-köpfigen Besetzung auf. Das Ensemble wurde im Jahre 1990 im Moskauer Danilow-Kloster gegründet. Es singt in der traditionellen Besetzung eines Mönchschores. Bei ihren Auftritten lassen die Künstler dynamisch und ausdrucksstark mit sonoren, hohen Tenören und tiefschwarzen Bässen die „Russische Seele“ in großartiger Interpretation aufleuchten.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

13.09.2020, 17.00 Uhr
Konzert mit dem Ensemble Sacralissimo
aus Bulgarien, Leitung: Dilian Kushev

Der ganze Raum wird durchdrungen vom leidenschaftlichen Klang der bulgarischen Opernsänger – jeder hat sein Fach studiert und jeder ist gefragter Solist – für große Rollen auf Opernbühnen und bei namhaften Chören. Sakrale Gesänge, Opernarien oder folkloristisch geprägte Stücke begeistern das Publikum überall, wo Sacralissimo auftritt.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

25.10.2020, 17.00 Uhr
Orgelkonzert
An der Orgel: Christian Hopp, Groß-Gerau/NauheimKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

 


Kirchen in Wiesbaden - Katholische Kirchengemeinde St. Birgit Bierstadt bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Kath. Pfarrei St. Birgid
Christ-König, Borkestr. 4,
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon: 06122 588670
Pfarrer Frank Schindling
info@st-birgid.de
https://www.st-birgid.de/

Kirchorte:
St. Birgid Bierstadt
Maria Aufnahme Erbenheim
St. Johannes Rambach
St. Stephan Delkenheim
Christ König Nordenstadt
St. Elisabeth Auringen


Zur Zeit keine Konzerte.


Kirchen in Wiesbaden - Evangelische Kirchengemeinde Bierstadtbei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Venatorstr. 11
65191 Wiesbaden
Ev. Kirche Bierstadt
Tel.: 06 11 – 1 89 91 57
http://www.musicanera.de/
http://www.bierstadt-evangelisch.de/

Gemeindebüro:
Anton-Jäger-Straße 2
Tel.: 0611 – 1899157

Kirchenmusiker:
Thomas Schwarz
Tel.: 06127 – 965221
E-Mail: thomas.schwarz@musicanera.de


Die nächsten KONZERTE

Freitag, 11. November 2019 um 19:30 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

Samuel Harfst Live
Karten 15,75€: eventim

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Mittwoch, 11. Dezember 2019 um 20 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

Adventsmusik mit dem Chor Cantate Domino
Weihnachtsengel

Advent- und weihnachtliche Chorsätze, Orgelmusik und besinnliche Texte, mit diesem anspruchsvollen Programm erfreut der Chor Cantate Domino Jahr für Jahr sein Publikum in den Kirchen im Wiesbadener „Ländchen”. Ne­ben den Klassikern unter den Advents- und Weihnachtsliedern, Liedern aus Deutschland, Frankreich und England erklingen Magnificatvertonungen von Charles Wood und dem amerikanischen Komponisten Arthur Foote und ein „Nunc Dimittis“ von Charles Villiers Standford.

Es singt der Chor Cantate Domino unter der Leitung von Thomas Schwarz. Jutta Stork-Felke und Alexander Hartmann führen mit adventlichen, besinnlichen und heiteren Texten durch das Programm. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird am Ausgang erbeten.

Die Adventsmusik ist davor schon einmal am 2. Adventssonntag, 8.12.2018 um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Wiesbaden-Breckenheim, Alte Dorfstraße, zu hören.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 8. März 2020 um 18 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Breckenheim, Schulstraße/Alte Dorfstraße

Chor und Orgelmusik mit dem Chor Cantate Domino, dem Kleinen Chor von Cantate Domino
Kantaten von Gottfried August Homilius, Orgelwerke des Barock

Sabine Gramenz, Sopran
Andreas Karthäuser, Orgel
Chor Cantate Domino
Kleiner Chor von Cantate Domino
Thomas Schwarz, LeitungKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 22. März 2020 um 18 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

Konzert mit dem Ensemble Flauto Dolce
Vielstimmige Musik für Blockflöten

Das Ensemble Flauto Dolce musiziert sein neues Programm mit Flötenmusik aus Renaissance, Barock, Romantik und Moderne am Sonntag, 22. März 2020, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Wiesbaden-Bierstadt in der Venatorstraße. Auf dem Programm stehen vielstimmige Kompositionen alter und neuer Meister. Die Leitung hat Thomas Schwarz, der auch an der Orgel zu hören sein wird.

Das Ensemble Flauto Dolce musiziert seit mehr als 30 Jahren in der Evangelischen Kirchengemeinde Wiesbaden-Bierstadt. Mit Blockflöten angefangen beim handgroßen Sopranino bis hin zum rund zwei Meter langen Subbass sind nahezu alle gebräuchlichen Flöteninstrumente im Einsatz. Vor allem das klangvolle tiefe Spektrum der reizvollen Instrumente wird in diesm Konzert in zahlreichen Kombinationen und Kompositionen ausgenutzt.

Das Konzert ist auch am Samstag, 21. März 2020 um 18 Uhr in einer anderen Gemeinde zu hören.

Blockflötenmusik vom Feinsten, das sollte sich kein Musikfreund entgehen lassen.
Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 3. Mai 2020 um 18 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

Konzert mit dem Picea-Ensemble – Musik für Streichquartett

Das Picea-Esemble musiziert ein Programm u.a. mit dem Amerikanischen Streichquartett von Antonin Dvorak am Sonntag, 3. Mai 2020, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Wiesbaden-Bierstadt in der Venatorstraße.

Das Picea Ensemble setzt sich zusammen aus den Musikerinnen Linda Röhrig (Violine), Katrin Becht (Violine), Heide Pletscher (Viola) und Tabea Rotter (Cello). Seit seiner Gründung im Jahr 2013 wird es gefördert durch Kammermusikunterricht bei Musikern wie Daniel Geiss (Solocellist im Hessischen Staatorchester Wiesbaden) und Ulrich Hartmann (Solobratschist im Beethovenorchester Bonn).

Das Ensemble konzertiert regelmäßig in der Rhein-Main-Region sowie im Westerwaldkreis zu verschiedenen Anlässen.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 7. Juni 2020 um 18 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

Konzert mit Yuliya Lonskaya (Gitarre & Gesang)
„Momento Magico“

Mit über 70 Konzerten 2019 war Yuliya Lonskaya in Europa unterwegs und kommt jetzt wieder in die Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt.
Lassen Sie sich von der Musik und dem Gesang der Weltklasse Gitarristin Yuliya Lonskaya verzaubern und für einen Moment aus dem alltäglichen Leben entreißen. Die Bandbreite und Vielfalt der Künstlerin ist atemberaubend: Singen in fünf Sprachen, neue Spieltechnik, Klassik im neuen Gewand, argentinische Tango und brasilianische Bossa Nova. Als Höhepunkt russische Romanzen, sie gehen ins Herz und unter die Haut … Gänsehaut …
Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie diese magischen Gefühle mit nach Hause.

Mit Brillanz und Vielseitigkeit ihrer Gitarre lässt die weißrussische Künstlerin Yuliya Lonskaya die Herzen höher schlagen.
Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums als Solistin an der Hochschule für Musik in Karlsruhe, war sie Stipendiatin an der renommierten Accademia Musicale Chigiana beim weltbekannten Prof. Oscar Gighlia in Siena.
Ihr Konzertleben ist besonders reich an Auftritten mit den angesehensten Orchestern Russlands wie z.B. Staatliches Symphonie-Orchester „Novaya Rossiya“ (unter Leitung von Yuri Bashmet), Symphonie-Orchester „Russische Philharmonie“, Wladimir Gouverneur Symphonie-Orchester, Akademisches Kammerorchester „Musica Viva“.
Sie arbeitet mit international bekannten Musikern wie Lulo Reinhardt, Daniel Stelter u.a. zusammen.
Die Gastspiel-Reichweite von Yuliya streckt sich bereits über mehrere Kontinente: hier findet man USA und Puerto Rico, Deutschland und Österreich, Russland und die Ukraine, Zypern und Bulgarien, Polen und Moldawien, Spanien und Italien.
Yuliya war die erste weißrussische Gitarristin auf der Bühne des Tschaikovski-Konzertsaals in Moskau.
Yuliya Lonskaya vollbringt seit 2010 mit eigenen Classic-, Folk-, Jazz- und Bossa Nova-Arrangements einen frischen und einzigartigen Stil, in dem die russische Seele unverwechselbar zum Vorschein kommt.
„Die grandiose Meisterin, die mit ihrer Gitarre einen Klangteppich herstellt, der eigentlich nur von mehreren Gitarren gleichzeitig zu ermöglichen ist“
— Die Rheinpfalz

Video von Yuliya Lonskaya mit den letzten Konzerten in der Kirche in Bierstadt.
https://www.youtube.com/watch?v=V5zPGOVKk7c

www.lonskaya.com

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 20. September 2020 um 18 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

Konzert mit dem Ensemble LaliCante – Mehrstimmiges vom Mittelmeer und mehr

Faszinierender, mehrstimmiger Gesang verbindet sich mit der Kraft und Schönheit archaischer Melodien aus verschiedenen Kulturen rund um das Mittelmeer (Villanelle aus Neapel/Lieder der sephardischen Juden). Begleitet werden die drei Frauenstimmen von einer mal filigranen, mal rhythmisch perkussiven Gitarre, der ausdrucksstarken Nyckelharpa und Flöten. Instrumentalstücke aus der alten und traditionellen Musik runden das Programm ab. Auftritte fanden bisher deutschlandweit und auf den Festivals „Recontre Lutherie Dancerie Met Müsik“ im Elsaß und dem „Internationalen Drehleier- und Dudelsackfestival“ in Lißberg statt.
LaliCante entführt das Publikum musikalisch an das Mittelmeer des 16. Jahrhunderts. Die Gruppe ist am
Sonntag, 20. September 2020 um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße, zu hören. Informationen zur Gruppe auch unter www.lalicante.de.
Es musizieren: Ute Überreiter, Gesang, Nyckelharpa, Flöten; Bettina Kühn, Gesang, Gemshorn, Rahmentrommel; Frauke Wollek, Gesang, Percussion; Wolfgang Überreiter, Gitarre, Saz, Gesang.
Eintritt frei, Spende erbeten


Kirchen in Wiesbaden - St. Bonifatius bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Luisenstr. 31,
65185 Wiesbaden
Katholische Pfarrgemeinde St. Bonifatius
Luisenstraße 27
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 34 18 96 00
Telefax: 0611 / 34 18 96 01
kirchengemeinde@bonifatius-wiesbaden.de
www.bonifatius-wiesbaden.de

Gabriel Dessauer, Kantor an St. Bonifatius,
Tel.: +49 (0)611/ 236 44 86,
Fax: +49 (0)611/ 157 53 850
gdessauer@t-online.de


Die nächsten KONZERTE:

Mittwoch, 25. Dezember 2019
11:00 bis 13:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

Weihnachtshochamt mit Orchestermesse (St. Bonifatius)
Franz Schubert: Messe in B-Dur

Sopran: Hanna Ramminger
Alt: Mareike Bender
Tenor: Christian Glosemeyer
Bass: Julian Braun
Chor von St. Bonifatius
Orchester mit Mitgliedern des Hessischen Staatsorchesters
Leitung: Roman TwardyKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 05. Januar 2020
17:00 – 18:00Uhr
St. Bonifatiuskirche

Neujahrskonzert bei Kerzenschein „Orgel Royale“
Martin Bambauer, Trier, „Anniversaire symphonique“
Nussknacker Suite (Tschaikowski), Der Winter (Vivaldi) u.v.a. Das jährliche Neujahrskonzert mit Detlef Steffenhagen ist mittlerweile schon zu einer Tradition in der Wiesbadener St. Elisabeth Kirche geworden.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 12. Januar 2020
16:00 bis 17:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

X.1 Orgel-Winterspiele zum 150. Geburtstag von Louis Vierne (St. Bonifatius)

Anniversaire symphonique“ Dupré, Widor, Tournemire, Vierne
Martin Bambauer, Trier

Eintritt: 7,00 EUR
Abonnement: 25,00 EUR (für alle 9 Konzerte)

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 19. Januar 2020
16:00 bis 17:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

X.2 Orgel-Winterspiele zum 150. Geburtstag von Louis Vierne (St. Bonifatius)

“Music for the Royal Fireworks“ Händel, Vierne, Dupré, Hakim
Orgel: Johannes Berger, München

Eintritt: 7,00 EUR
Abonnement: 25,00 EUR (für alle 9 Konzerte)

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 26. Januar 2020
16:00 bis 17:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

X.3 Orgel-Winterspiele zum 150. Geburtstag von Louis Vierne (St. Bonifatius)

„American Souvenirs“ Händel, Cooman, Sowerby, Weaver u.a.
Orgel: Gereon Krahforst, Maria Laach

Eintritt: 7,00 EUR
Abonnement: 25,00 EUR (für alle 9 Konzerte)

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 02. Februar 2020
16:00 bis 17:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

X.4 Orgel-Winterspiele zum 150. Geburtstag von Louis Vierne (St. Bonifatius)

„Es werde Licht“ Reger, Vierne, Hagen, Dubois
Orgel: Rainer Aberle, Grafenrheinfeld

Eintritt: 7,00 EUR

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 09. Februar 2020
16:00 bis 17:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

X.5 Orgel-Winterspiele zum 150. Geburtstag von Louis Vierne (St. Bonifatius)

„Symphonische Landschaften“ Latry, Höller, Vierne (3. Symphonie)
Orgel: Axel Flierl, Dillingen

Eintritt: 7,00 EUR

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 16. Februar 2020
16:00 bis 17:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

X.6 Orgel-Winterspiele zum 150. Geburtstag von Louis Vierne (St. Bonifatius)

„Zwischen Romantik und Impressionismus“ Mendelssohn, Fauré, Vierne (aus 6. Symphonie)
Orgel: Johannes Schröder, Wirges

Eintritt: 7,00 EUR

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 01. März 2020
16:00 bis 17:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

X.7 Orgel-Winterspiele zum 150. Geburtstag von Louis Vierne (St. Bonifatius)

„Viernes 7. Symphonie“ aus den Pièces de fantaisie
Orgel: Markus Eichenlaub, Speyer

Eintritt: 7,00 EUR

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 08. März 2020
16:00 bis 17:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

X.8 Orgel-Winterspiele zum 150. Geburtstag von Louis Vierne (St. Bonifatius)

„Spätromantische Orgelmusik“ Reger, Karg-Elert, Vierne (1. Symphonie)
Orgel: Christian Bischof, München

Eintritt: 7,00 EUR

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 15. März 2020
16:00 bis 17:00 Uhr
St. Bonifatiuskirche

X.9 Orgel-Winterspiele zum 150. Geburtstag von Louis Vierne (St. Bonifatius)

„Musik aus Notre Dame“ Die schönsten Werke von Louis Vierne
Orgel: Gabriel Dessauer, Wiesbaden

Eintritt: 7,00 EUR

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

 

Chorproben:
Chor von St. Bonifatius:
Jeden Freitag um 19:30 Uhr
im Pfarrsaal St. Bonifatius

Schola von St. Bonifatius:
Jeweils an zwei Freitagen vor den Lateinischen
Hochämtern um 18:45 Uhr im Boni-Stübchen

Kinderchor von St. Bonifatius (ab 5 Jahren):
Jeden Freitag um 15:00 Uhr (der kleine Ch.)
Jeden Freitag um 15:45 Uhr (der große Ch.)

Wir haben auf dieser Seite nur die Kirchenkonzerte aufgeführt. Neben diesen Veranstaltungen bieten die Kirchen Wiesbadens noch eine Fülle an weiteren Veranstaltungen, wie Gottesdienste, Vespern etc.