Kirchen in Wiesbaden - Marktkirche bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Schlossplatz 4
D-65183 Wiesbaden
Evangelische Marktkirchengemeinde
Schlossplatz 4
65183 Wiesbaden
Telefon: 0611 – 9001611
Telefax: 0611 – 9001617
Ev.Marktkirchengemeinde.Wiesbaden@EKHN-net.de
www.marktkirche-wiesbaden.de

Hans Uwe Hielscher, Organist / Carillonneur
Telefon: 0611 – 30 34 30
Dr. Thomas Frank, Kantor
Mobile: 0172 – 69 66 542


Die nächsten KONZERTE:

Aus gegebenen Anlass, erfüllen auch wir die Verordnung der hessischen Landesregierung zum Corona-Virus und sagen alle Gottesdienste und Andachten vorerst bis zum 10.April ab.

 

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

Chorprojekte
Teilnehmen kann jede(r) mit ausreichender Chorerfahrung.
Voraussetzung ist die vorherige schriftliche Anmeldung und
die zuverlässige Teilnahme an den Proben.
Die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt.
Altersbeschränkung: bis 75, (Sopran 60 und Tenor 65 Jahre).
Neue Teilnehmer müssen vorsingen.

Orgelmusik zur Marktzeit
Ganzjährig jeden Samstag von 11.30 bis 12.00 Uhr
gespielt von Hans Uwe Hielscher, Thomas J. Frank und Gastorganisten
Nähere Infos in unseren Konzertvorschauen, die in der Marktkirche ausliegen.Turmglockenspiel
Carillon-Musik zur Marktzeit
jeden Samstag von 12.05 bis 12.30 Uhr
gespielt von Thomas J. Frank, Hans Uwe Hielscher und David van Amstel
Tägliche Glockenspielautomatik
9 Uhr, 12 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr, 19 Uhr
mit wöchentlich wechselnden Liedern und freien Kompositionen

Kirchen in Wiesbaden - Ringkirche bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Kaiser-Friedrich-Ring 7
65185 Wiesbaden
Evangelische Ringkirchengemeinde
An der Ringkirche 3
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611 44 02 81
Telefax: 03212 135 63 31
ringkirche@ringkirche.de
www.ringkirche.de

Hans Kielblock, Kantor der Ringkirche
Tel. 0611 / 1735945
kantor@ringkirche.de
Gemeindebüro: Tel. 0611/440281.


Die nächsten KONZERTE:

Vom 15. März bis vorläufig 5. April fallen die Gottesdienste wegen des SARS CoV II Ansteckungsrisikos aus. Wir bitten um Verständnis. Sie finden hier bald ein wöchentliches Online-Angebot, das Sie in der Passionszeit begleiten will.

So 5.4.-18.00 Uhr
Orgelkonzert
Dupré: Symphonie Passion
Hindemith: 1. Sonate
Hans Kielblock, OrgelKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 12.4.-6.00 Uhr
Osternachtsfeier
mit einem ProjektchorKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 12.4.-10.00 Uhr
Kantatengottesdienst
Mozart: Exsultate, jubilate
NN, Sopran
KirchenStreicherKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

So 10.5.-16.00 Uhr
Erleuchte du mir meine Augen
Kindermusical von Eugen Eckert und Peter Reulein
Kinderchor der Ringkirche
Leitung: Hans KielblockKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sa 16.5.-20:00 Uhr
Ich, Judas
mit Ben Becker
Veranstalter: The Art of Entertainment Georg Knaupe

Karten ab 47,95Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

 

Sie erreichen die Ringkirche
mit den ESWE-Buslinien 1, 5, 15
(Haltestelle Ringkirche)
und 4, 14, 17, 18, 23, 24, 27, 45
(Haltestelle Dreiweidenstraße

Kirchen in Wiesbaden - Christopherusgemeinde Schierstein bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Bernhard-Schwarz-Str. 25
65201 Wiesbaden
Ev. Christophorusgemeinde Schierstein
Telefon: 0611 524300
Telefax: 0611 – 2046316
christophorusgemeinde-schierstein.de
kontakt@christophorusgemeinde-schierstein.de

Gemeindebüro:
Tel.: 0611 – 2 23 50

Clemens Bosselmann Kantor
Tel.: 0611 – 23 85 83 81


Die nächsten KONZERTE:

Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen & Gottesdienste.

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 25. April 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche Wiesbaden-Schierstein

491. Vespermusik Von Barock bis Tango
Johann Sebastian Bach bis Astor Piazzolla
Maximilian Mangold | Gitarre

Maximilian Mangold spielt Werke aus vier Jahrhunderten von Johann Sebastian Bach, Augustin Barrios, Astor Piazzolla u.a. Ein stilistisch höchst abwechslungs- reiches Programm von barocker Strenge bis zu feuriger lateinamerikanischer Musik. „Zum Nie der – knien schön“, wie die Zeitschrift Concertino schreibt. Maximilian Mangold gilt „…als einer der im Augenblick künstlerisch interessantesten deutschen Gitarristen“ (Fono Forum). Der vielfache Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe gibt als gefragter Solist und Ensemblemusiker, wovon häufige Konzerte im In- und Ausland sowie deutsche und internationale Rundfunkaufnahmen zeugen. Mangolds bisherige 22 CD-Einspielungen werden in der Fach- presse überschwänglich gelobt und als Referenzaufnahmen gepriesen. Zahlreiche Komponisten widmeten ihm ihre Werke.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 30. Mai 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche Wiesbaden-Schierstein

492. Vespermusik immer ist heute
Lieder zum innehalten, träumen und wach werden
Matthias Trommler | Gesang und Piano

„Man sagt, ich sei ein Liedermacher, aber Lieder kann ich nicht machen, nur finden.“ Das schreibt Matthias Trommler auf seiner Homepage und er verrät auch, wo sich seine Lieder finden lassen: „Auf der Straße, im Zimmer, zwischen Kirchenbänken und anderen Stühlen, in unüberlegten Worten, zufälligen Begegnungen, im Spiel der Kinder und im Seufzen der Alten. Sie sind immer schon da, bevor ich sie schreibe, aber sie wollen gefunden werden.“ Freuen Sie sich auf einen unterhaltsam-berührenden Abend mit Liedern zum innehalten, träumen und wach werden.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

Sonntag, 14. Juni 2020 | 18:00 Uhr
Basilika Kloster Eberbach

Metamorphosen – Spätromantische Werke für Streichorchester

​Bach-Ensemble Wiesbaden
Clemens Bosselmann | Leitung

​​Paul Hindemith: Trauermusik
Arnold Schönberg: Verklärte Nacht
(op. 4; Fassung für Streichorchester)
Samuel Barber: Adagio for Strings
Richard Strauss: Metamorphosen für 23 Solostreicher

Viel zu selten sind die Werke für Streichorchester zu hören, die doch als ganz besondere „Fremdkörper“ in einer Zeit großen musikalischen Umbruchs hervortreten. Zu Beginn und im Verlauf des 20. Jahrhunderts, wenn Reger versucht, die Tonalität aufzubrechen, Schönberg die Zwölftönigkeit zur Methode entwickelt, Messiaen mit seinen Modi und indischen Rhythmen das kompositorische Spektrum erweitert, haben die Werke dieses Konzerts mit ihrer stark von der Romantik geprägten Tonsprache beinahe schon anachronistischen Charakter. Sie sind aber in ihrer Klangschönheit einzigartig. Jedes der Werke durchläuft in irgendeiner Form eine mehr oder weniger starke musikalische Verwandlung.

Der Gipfel wird im zentralen Werk, den Metamorphosen von Richard Strauss, erreicht.

Karten:
35 € — Schiff Reihe 1–13 (nummeriert)
25 € — Schiff Reihe 14–22 (nummeriert)
20 € — Querschiff rechts/links (nummeriert)
15 € — Schiff ab Reihe 23 (freie Platzwahl)Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 27. Juni 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche Wiesbaden-Schierstein

493. Schiersteiner VespermusikMusik für Flöte und Marimba
mit Werken von J.S. Bach, L. van Beethoven, A. Piazzolla
duo mélange (Leipzig), Almut Unger| Flöte, Thomas Laukel | Marimba

Das Leipziger duo mélange nimmt das Publikum mit auf eine außergewöhnliche Klangreise: Almut Unger und Thomas Laukel kombinieren die klassische Querflöte mit der Marimba, einem dem Xylophon ähnlichen Schlaginstrument, das hierzulande noch recht selten zu hören ist und seine Wurzeln in der südamerikanischen Folklore bzw. im nordamerikanischen Jazz hat. Die beiden Musiker verknüpfen Einflüsse aus verschiedenen Musikrichtungen und Epochen zu einem vielfarbigen Gesamtkunstwerk: es werden einige Stücke zu hören sein, die den Zuhörern vielleicht aus anderen Zusammenhängen bekannt sind, die aber im Arrangement des duo mélange in ganz „neuem Gewand“ erscheinen.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Samstag, 08. August 2020 | 17:00 Uhr
Christophoruskirche Wiesbaden-Schierstein

494. Schiersteiner Vespermusik – Wie anders leuchtet hier der Tag
Werke aus dem „Mörike Chorliederbuch“ von Hugo Distler
und Madrigale aus dem 16. Jahrhundert
Distler-Ensemble Freiburg

​Kaum ein anderer Komponist hat die Gedichte Eduard Mörikes so unmittelbar und packend in Musik gesetzt wie Hugo Distler. Der Rhythmus der romantischen Lieder hatte es Distler angetan und ihn in seiner Stuttgarter Zeit zu einer kongenialen Vertonung der Texte angespornt. Der Rückgriff auf Renaissance und Frühbarock ist in der Kirchenmusik zu Distlers Zeit spürbar und en vogue. Verschiedene Techniken der „alte Musik“ blitzen in Distlers expressiven und rhetorisch ausgefeilten Kompositionen immer wieder auf. In diesem Sinne stellt das Programm des Distler Ensembles Altes und Neues, Vorbild und Aktualisierung in spannender Weise nebeneinander.
Eintritt freiKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

Sonntag, 27. September 2020 | 18:00 Uhr
Basilika Kloster Eberbach

a-cappella-Konzert
Schiersteiner Kantorei
Clemens Bosselmann | Leitung

​​Rudolf Mauersberger: Wie liegt die Stadt so wüst, Kurt Hessenberg: O Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens, Samuel Barber: Agnus Dei (textierte Fassung des Adagio for Strings), Heinrich Schütz: Verleih und Frieden gnädiglich Gib unsern Fürsten, Johannes Brahms: Fest- und Gedenksprüche op. 109, Frank Martin: Messe für zwei vierstimmige Chöre

In ihrem ersten reinen A-cappella-Konzert dieser Größenordnung präsentiert die Schiersteiner Kantorei anlässlich des Gedenkens zu 75 Jahren Kriegsende ein Programm mit Werken, die sich mit der wütenden Zerstörungsgewalt des Krieges und dem erhofften, erbetenen und gewährten Frieden auseinandersetzen. Entscheidend geprägt wird das Konzert von der Motette Wie liegt die Stadt so wüst von Rudolf Mauersberger, die er kurz nach der verheerenden Zerstörung Dresdens am 13./14. Februar 1945 mit Texten aus den Klageliedern Jeremiae komponierte und in der zerstörten Dresdner Kreuzkirche zur Uraufführung brachte. Clemens Bosselmann, der Leiter der Schiersteiner Kantorei, hat dieses berührende Stück selber jahrelang im Dresdner Kreuzchor gesungen und damit eine besonders enge Bindung an das Werk und die ihm innewohnende Thematik.

Karten:
35 € — Schiff Reihe 1–13 (nummeriert)
25 € — Schiff Reihe 14–22 (nummeriert)
15 € — Schiff ab Reihe 23 (freie Platzwahl)Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

 

Kirchen in Wiesbaden - Lutherkirche bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Mosbacher Straße 2
65187 Wiesbaden
Evangelische Lutherkirchengemeinde
Sartoriusstraße 16
65187 Wiesbaden
Tel: 06 11 – 8 90 67 30
Fax: 0611 – 8 90 67 311
lutherkirche-wi@t-online.de
www.lutherkirche-wiesbaden.de

Jörg Endebrock Kantor
Tel.: 0611 – 89 06 73 13
kantor@lutherkirche-wiesbaden.de

tickets: http://www.reservix.de


Die nächsten KONZERTE:

Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen & Gottesdienste.

Kirchen in Wiesbaden - Bergkirche bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Lehrstraße 6,
65183 Wiesbaden
Evangelische Bergkirche
Tel.: 0611 – 524300
Fax: 0611 – 2046316

bergkirche.de/
info@bergkirche.de

Christian Pfeifer Kantor
Tel.: 0611 –  52 65 21
kirchenmusik@bergkirche.de


Die nächsten KONZERTE:

Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen & Gottesdienste.

 

Kirchen in Wiesbaden - Oranier-Gedächtnis-Gemeinde bei einkaufen-wiesbaden.de

Oranier-Gedächtnis-Gemeinde
Biebrich & Amöneburg

Adresse:
Ev. Oranier-Gedächtniskirche
Lutherstraße 11
65203 Wiesbaden-Biebrich

https://www.oraniergemeinde.de/

Pfarramt:
Pfarrer Martin Roggenkämper
Bunsenstraße 23
65203 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 60 07 40
Mail an Martin Roggenkämper

Gemeindebüro:
Sekretärin Franka Fäth
Lutherstraße 4a
65203 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 66 88 1


Die nächsten KONZERTE:

Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen & Gottesdienste.

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

25.04.2020, 19.00 Uhr
The Leonard Cohen Projekt
Konzert: Songs of Love and Hate

Die Musiker Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang), Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) und Thomas Schmolz (Gitarre) spielen vor allem die frühen Cohen-Lieder, die noch ohne große orchestrale Begleitung maßgeblich von der markanten Stimme und der Gitarrenbegleitung Cohens geprägt sind.

Ein Konzert des Leonard-Cohen-Projects ist bestes Entertainment und „von Hand gemacht“. Denn die drei Gitarristen spielen ohne technische Manipulationen. Dennoch – oder gerade deshalb – klingen die Lieder wie „Suzanne“, „Famous Blue Raincoat“, „Bird on the Wire“, „So long, Marianne“ … absolut glaubwürdig und überzeugend – echt und doch ganz anders.

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

03.05.2020, 17 Uhr
Konzert mit Jay Alexander

Jay Alexander ist ein wahrer Meister seines Fachs! Der ausgebildete Tenor hat schon längst unter Beweis gestellt, dass er auch ohne seinen kongenialen Gesangspartner Marc Marshall wunderschöne Musik produzieren kann. Mit seiner atemberaubenden Stimme haucht er den Musikstücken neues Leben ein.
Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

17.05.2020, 17.00 Uhr
Konzert mit der Sopranistin Nuria Vinyals
aus Katalonien/Spanien

Highlights von Nuria sind ihr Debüt als Dorabella in „Cosí fan tutte“ von Mozart und als La Reina in „La corte del Faraón“ von Lleó. Sie sang im Rahmen ihres ihr Abschlussprojekts in der ESMUC mit Auszeichnung „Italienisches Liederbuch“ von H. Wolf. Die Mezzosopranistin sang zahlreiche Konzerte, wovon einige von der Victoria de los Ángeles Stiftung gefördert wurde. Besonders bemerkenswert waren die Konzerte in Teatre del Liceu in Barcelona, in der Präsentation des Films der Sängerin Victoria de los Ángeles und das Konzert im Foyer des Liceu für den 25 Geburtstag dem musikalischen Rundfunkprogramm „Una tarda a l’òpera“, wo sie auf der Bühne mit Sondra Radvanovsky and Marcelo Giordani zu sehen war. Sie nahm eine CD, die „Pau & Victoria“ heißt, mit Liedern von Pau Casals mit der Pianistin Maria Mauri für Columna Musica auf.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

06.09.2020, 19.00 Uhr
Konzert mit dem Moskauer St. Daniels-Chor
Leitung: Dr. Vladislav Belikov

Das auch hierzulande bestens bekannte Solistenensemble des Russisch-Orthodoxen Patriarchen Kyrill I. tritt unter dem Dirigenten Dr. Vladislav Belikov in einer 4-köpfigen Besetzung auf. Das Ensemble wurde im Jahre 1990 im Moskauer Danilow-Kloster gegründet. Es singt in der traditionellen Besetzung eines Mönchschores. Bei ihren Auftritten lassen die Künstler dynamisch und ausdrucksstark mit sonoren, hohen Tenören und tiefschwarzen Bässen die „Russische Seele“ in großartiger Interpretation aufleuchten.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

13.09.2020, 17.00 Uhr
Konzert mit dem Ensemble Sacralissimo
aus Bulgarien, Leitung: Dilian Kushev

Der ganze Raum wird durchdrungen vom leidenschaftlichen Klang der bulgarischen Opernsänger – jeder hat sein Fach studiert und jeder ist gefragter Solist – für große Rollen auf Opernbühnen und bei namhaften Chören. Sakrale Gesänge, Opernarien oder folkloristisch geprägte Stücke begeistern das Publikum überall, wo Sacralissimo auftritt.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

25.10.2020, 17.00 Uhr
Orgelkonzert
An der Orgel: Christian Hopp, Groß-Gerau/NauheimKirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

 


Kirchen in Wiesbaden - Katholische Kirchengemeinde St. Birgit Bierstadt bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Kath. Pfarrei St. Birgid
Christ-König, Borkestr. 4,
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon: 06122 588670
Pfarrer Frank Schindling
info@st-birgid.de
https://www.st-birgid.de/

Kirchorte:
St. Birgid Bierstadt
Maria Aufnahme Erbenheim
St. Johannes Rambach
St. Stephan Delkenheim
Christ König Nordenstadt
St. Elisabeth Auringen


Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen & Gottesdienste.


Kirchen in Wiesbaden - Evangelische Kirchengemeinde Bierstadtbei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Venatorstr. 11
65191 Wiesbaden
Ev. Kirche Bierstadt
Tel.: 06 11 – 1 89 91 57
http://www.musicanera.de/
http://www.bierstadt-evangelisch.de/

Gemeindebüro:
Anton-Jäger-Straße 2
Tel.: 0611 – 1899157

Kirchenmusiker:
Thomas Schwarz
Tel.: 06127 – 965221
E-Mail: thomas.schwarz@musicanera.de


Die nächsten KONZERTE

Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen & Gottesdienste.

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 3. Mai 2020 um 18 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

Konzert mit dem Picea-Ensemble – Musik für Streichquartett

Das Picea-Esemble musiziert ein Programm u.a. mit dem Amerikanischen Streichquartett von Antonin Dvorak am Sonntag, 3. Mai 2020, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Wiesbaden-Bierstadt in der Venatorstraße.

Das Picea Ensemble setzt sich zusammen aus den Musikerinnen Linda Röhrig (Violine), Katrin Becht (Violine), Heide Pletscher (Viola) und Tabea Rotter (Cello). Seit seiner Gründung im Jahr 2013 wird es gefördert durch Kammermusikunterricht bei Musikern wie Daniel Geiss (Solocellist im Hessischen Staatorchester Wiesbaden) und Ulrich Hartmann (Solobratschist im Beethovenorchester Bonn).

Das Ensemble konzertiert regelmäßig in der Rhein-Main-Region sowie im Westerwaldkreis zu verschiedenen Anlässen.Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 7. Juni 2020 um 18 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

Konzert mit Yuliya Lonskaya (Gitarre & Gesang)
„Momento Magico“

Mit über 70 Konzerten 2019 war Yuliya Lonskaya in Europa unterwegs und kommt jetzt wieder in die Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt.
Lassen Sie sich von der Musik und dem Gesang der Weltklasse Gitarristin Yuliya Lonskaya verzaubern und für einen Moment aus dem alltäglichen Leben entreißen. Die Bandbreite und Vielfalt der Künstlerin ist atemberaubend: Singen in fünf Sprachen, neue Spieltechnik, Klassik im neuen Gewand, argentinische Tango und brasilianische Bossa Nova. Als Höhepunkt russische Romanzen, sie gehen ins Herz und unter die Haut … Gänsehaut …
Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie diese magischen Gefühle mit nach Hause.

Mit Brillanz und Vielseitigkeit ihrer Gitarre lässt die weißrussische Künstlerin Yuliya Lonskaya die Herzen höher schlagen.
Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums als Solistin an der Hochschule für Musik in Karlsruhe, war sie Stipendiatin an der renommierten Accademia Musicale Chigiana beim weltbekannten Prof. Oscar Gighlia in Siena.
Ihr Konzertleben ist besonders reich an Auftritten mit den angesehensten Orchestern Russlands wie z.B. Staatliches Symphonie-Orchester „Novaya Rossiya“ (unter Leitung von Yuri Bashmet), Symphonie-Orchester „Russische Philharmonie“, Wladimir Gouverneur Symphonie-Orchester, Akademisches Kammerorchester „Musica Viva“.
Sie arbeitet mit international bekannten Musikern wie Lulo Reinhardt, Daniel Stelter u.a. zusammen.
Die Gastspiel-Reichweite von Yuliya streckt sich bereits über mehrere Kontinente: hier findet man USA und Puerto Rico, Deutschland und Österreich, Russland und die Ukraine, Zypern und Bulgarien, Polen und Moldawien, Spanien und Italien.
Yuliya war die erste weißrussische Gitarristin auf der Bühne des Tschaikovski-Konzertsaals in Moskau.
Yuliya Lonskaya vollbringt seit 2010 mit eigenen Classic-, Folk-, Jazz- und Bossa Nova-Arrangements einen frischen und einzigartigen Stil, in dem die russische Seele unverwechselbar zum Vorschein kommt.
„Die grandiose Meisterin, die mit ihrer Gitarre einen Klangteppich herstellt, der eigentlich nur von mehreren Gitarren gleichzeitig zu ermöglichen ist“
— Die Rheinpfalz

Video von Yuliya Lonskaya mit den letzten Konzerten in der Kirche in Bierstadt.
https://www.youtube.com/watch?v=V5zPGOVKk7c

www.lonskaya.com

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

Sonntag, 20. September 2020 um 18 Uhr,
Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

Konzert mit dem Ensemble LaliCante – Mehrstimmiges vom Mittelmeer und mehr

Faszinierender, mehrstimmiger Gesang verbindet sich mit der Kraft und Schönheit archaischer Melodien aus verschiedenen Kulturen rund um das Mittelmeer (Villanelle aus Neapel/Lieder der sephardischen Juden). Begleitet werden die drei Frauenstimmen von einer mal filigranen, mal rhythmisch perkussiven Gitarre, der ausdrucksstarken Nyckelharpa und Flöten. Instrumentalstücke aus der alten und traditionellen Musik runden das Programm ab. Auftritte fanden bisher deutschlandweit und auf den Festivals „Recontre Lutherie Dancerie Met Müsik“ im Elsaß und dem „Internationalen Drehleier- und Dudelsackfestival“ in Lißberg statt.
LaliCante entführt das Publikum musikalisch an das Mittelmeer des 16. Jahrhunderts. Die Gruppe ist am
Sonntag, 20. September 2020 um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße, zu hören. Informationen zur Gruppe auch unter www.lalicante.de.
Es musizieren: Ute Überreiter, Gesang, Nyckelharpa, Flöten; Bettina Kühn, Gesang, Gemshorn, Rahmentrommel; Frauke Wollek, Gesang, Percussion; Wolfgang Überreiter, Gitarre, Saz, Gesang.
Eintritt frei, Spende erbeten


Kirchen in Wiesbaden - St. Bonifatius bei einkaufen-wiesbaden.de

Adresse:
Luisenstr. 31,
65185 Wiesbaden
Katholische Pfarrgemeinde St. Bonifatius
Luisenstraße 27
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 34 18 96 00
Telefax: 0611 / 34 18 96 01
kirchengemeinde@bonifatius-wiesbaden.de
www.bonifatius-wiesbaden.de

Gabriel Dessauer, Kantor an St. Bonifatius,
Tel.: +49 (0)611/ 236 44 86,
Fax: +49 (0)611/ 157 53 850
gdessauer@t-online.de


Die nächsten KONZERTE:

Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen & Gottesdienste.

 

Kirchenkonzerte auf einkaufen-wiesbaden.de

 

 

Chorproben:
Chor von St. Bonifatius:
Jeden Freitag um 19:30 Uhr
im Pfarrsaal St. Bonifatius

Schola von St. Bonifatius:
Jeweils an zwei Freitagen vor den Lateinischen
Hochämtern um 18:45 Uhr im Boni-Stübchen

Kinderchor von St. Bonifatius (ab 5 Jahren):
Jeden Freitag um 15:00 Uhr (der kleine Ch.)
Jeden Freitag um 15:45 Uhr (der große Ch.)

Wir haben auf dieser Seite nur die Kirchenkonzerte aufgeführt. Neben diesen Veranstaltungen bieten die Kirchen Wiesbadens noch eine Fülle an weiteren Veranstaltungen, wie Gottesdienste, Vespern etc.